-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Atmega8 macht Probleme

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    17

    Atmega8 macht Probleme

    Anzeige

    Hallo ich habe in Bascom ein programm geschrieben, im programm ist kein fehler, dass wurde mir schon von einem lehrer bestätigt. es handelt sich bei meinem gerät um einen durchgangsprüfer, der testet also, ob z.b. bei einer ide-leitung brüche drinne sind. und manchmal wenn ich ihn anschalte ohne das ein kabel angesteckt ist (müsste also überall kabelbrüche rausgeben) sagt mir der Microcontroller auf einem lcd das es keine brüche gibt? Woran kann das liegen?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.380
    das lässt sich nur mit einer Glaskugel oder mit mehr Informationen beantworten

    Wir wissen nicht, wie er beschaltet ist und auch nicht wie dads Programm aussieht!
    Es gibt 10 Sorten von Menschen: Die einen können binär zählen, die anderen
    nicht.

Ähnliche Themen

  1. LCD-Kontroll-ATmega8 macht mir Probleme
    Von Zarathustra im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.04.2007, 17:36
  2. TWI (I2C) am AVR Atmega128 macht Probleme
    Von tuxer im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 07:18
  3. PBrenner macht Probleme
    Von Simon1990 im Forum PIC Controller
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.06.2005, 18:47
  4. PWM macht beim ATmega8 nichts...
    Von im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2004, 18:42
  5. DAC 0808 macht Probleme
    Von sschnietz im Forum Elektronik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.06.2004, 19:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •