-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Robocom: Europäische Forscher wollen empfindsame Maschinen entwickeln

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    3.813

    Beitrag Robocom: Europäische Forscher wollen empfindsame Maschinen entwickeln

    Anzeige

    Roboter, die uns verstehen, mit denen wir zusammenleben und kommunizieren wie mit Menschen: Das ist das Ziel des europäischen Forschungsprojektes Robocom. (Roboter, Technologie)



    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Golem
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.



  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.369
    Weitere Information auch hier:
    http://portal.mytum.de/pressestelle/...0110519_141745

    Dabei setzt RoboCom auf radikal neue Designs, Motor- und Energietechniken. Diese Eigenschaften sollen die Roboter in die Lage versetzen, sich beispielsweise um ältere Menschen zu kümmern oder Menschen bei Naturkatastrophen zu retten.

    Alle sechs Initiativen werden ihre Pilotprojekte bis April 2012 abgeschlossen haben, zwei von ihnen werden bis Ende 2012 zur weiteren Förderung ausgewählt. Auf die Gewinner wartet ein Forschungsbudget von einer Milliarde Euro

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Wenn die Entwickler keine Boshaftigkeit den Robotern einprogrammieren, wären sie mir persönlich lieber als einige Menschen.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von robocat
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    935
    Ich denke, mit empfindsam ist wohl nicht gemeint, dass der Toaster dann beleidigt ist, wenn man ihn nicht benutzt, oder eine Waschmaschine, die hellauf begeistert ihre Wäsche schleudert

    Allerdings halte ich den Ansatz einerseits für verfrüht (die Videos aus Fukushima haben erst gezeigt, auf welchem Stand sich Robotertechnik zur Zeit befindet, sobald es darum geht, in unvorhersehbaren Situationen sinnvolles zu leisten), andererseits für komplett falsch angepackt: 1 Milliarde(?!) Steuergelder für die 2 Gewinner.. das ist eine Menge Knete, die irgendwelche 2 Grossunternehmen einstreichen werden. Sinnvoller wäre es, auf eine viel größere Anzahl an Lösungsansätzen zu setzen und in möglichst viele Richtungen zu forschen, wobei man um den Einfallsreichtum und Erfindergeist der "kleinen Bastler" keinen so großen Bogen machen sollte. Da würde wahrscheinlich schon mit einem 1000stel des Preisgeldes mehr sinnvolles dabei herumkommen, als so.

    Typisch EU, Geld immer schön nach oben umsortieren

    Gruesse von der Katze
    Geändert von robocat (20.05.2011 um 15:44 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Wer kann mir Maschinen konstruieren bzw zeichenen
    Von joluki im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 19:03
  2. Mensch/Maschinen Interaktionen
    Von Maiki2 im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 09:00
  3. Erfahrungen mit Quantum / Optimum Maschinen
    Von tiberius im Forum Mechanik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 12:07
  4. SwitcherCAD III - Europäische Digital Schaltzeichen
    Von CopyConstructor im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 23:38
  5. "Forscher entwickeln balancierenden Roboter"
    Von Andree-HB im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2006, 16:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •