-         

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Ein geeignetes Chassis.

  1. #1
    Extisher
    Gast

    Ein geeignetes Chassis.

    Anzeige

    Hallo,

    ich plane ein großes Projekt.

    Ich bin noch ein Anfänger aber ich will unbedingt einen eigenen Bot bauen.

    Auch habe ich mich schon schlau gemacht und etwas über die Bauelemente, Löten und ein bisschen programmieren schlau gemacht.

    Mein Roboter soll (BxH) 500 mm breit sein und 1000 mm lang. In einer rechteckigen Form.

    Ich habe schon angefangen zu planen aber mein Chassis will ich aus einzelnen Messing und Aluminiumplatten zusammenlöten. Geht das?

    Freue mich auf Antwort!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    405
    Alu und Messing lassen sich nicht miteinander verlöten!
    Alu kann man zB. poppen oder einfach schrauben.
    Messing mit Messing könnte man löten - aber -
    ist total unrealistisch sich ein Chassis aus Messing zu löten!
    Bei der Größe die Du planst würde ICH eine Kombination von Alu und Multiplex / Siebdruckplatte wählen.
    Lässt sich beides gut bearbeiten, ist ausreichend stabil und bezahlbar.
    Warum soll Dein Werk 1m lang werden??
    Das schränkt die Beweglichkeit erheblich ein.
    Ich würde Dir raten viel kleiner zu planen - zumindest beim ersten Projekt!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.05.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    305
    Naja wenn man die mittel (motoren kosten ab einem gewissen gewicht schon was) hat ist ein großer robo kein Thema.
    Wenn der z.B nur draussen Fahren soll, im freien gelände bzw gelände mit nicht so vielen hindernissen ist doch alles ok.
    In der Wohnung natürlich nicht

    Würde dir auch zu nur Alu/mischung mit nem kunststoff oder so empfehlen.

  4. #4
    Extisher
    Gast
    Nun, ich wollte aus ihm einen Schneeschieber machen und deshalb sollte das schon sehr groß sein.

    Aber Danke für die Tipps.

    Ich will das er mit 4 Motoren betrieben wird. Ich Suche noch Motoren und lerne noch mit Microkontrollern umzugehen. Über die Elektronik lern ich auch noch. Verzögert sich aber gerad weil ich ein Spiel programmiere. Das Löten hab ich mir alleine beigebracht, jedoch beim auslöten hab ich noch enorme Probleme. Einlöten kein Problem hehe.

  5. #5
    Extisher
    Gast
    Würden sich auch Epoxydplatten empfehlen? oder Carbon Platten?

    Ich habe mich jetzt übrigens dafür entschieden kleiner zu planen.

    Es sollte jedenfalls stabil und Wasserfest sein.

    Freue mich auf Antworten.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von Extisher Beitrag anzeigen
    Würden sich auch Epoxydplatten empfehlen? oder Carbon Platten?

    Ich habe mich jetzt übrigens dafür entschieden kleiner zu planen.

    Es sollte jedenfalls stabil und Wasserfest sein.

    Freue mich auf Antworten.
    Hast Du schon einmal Epoxydplatten oder Carbon Platten bearbeitet? Da ist Mundschutz, Brille, Absaugvorrichtung unumgänglich beinahe
    Pflicht. Sehr ungesund wenn eingeatmet... Aber Wetterfest, schick und sehr Carbon teuer. Mit etwas Geduld kannst Du aus einem Hartschaum Block eine Form Sägen/feilen, beschichten, abformen zu einer negativ Form und dann mit GFK oder CFK eine "schicke Karosserie bauen. Aber auch das ist eine echte Drecksarbeit.


    Eine recht einfache preisgünstige Methode für einen Prototyp zum üben ......
    https://storage.driveonweb.de/dowdoc...9A&oid=1274120
    https://storage.driveonweb.de/dowdoc...9A&oid=1274117

    Das ist eine Tischplatte aus dem Baumarkt 35€, ein paar Einschlagmuttern, Sack karren Räder, Lagerböcken, Scheibenwischer Motore 12 € Stück von Pollin und weiteres Kleinholz wie Steckbrett und AVR. Zum Lernen und Spielen allemal geeignet. Ach ja, die Bilder zeigen natürlich die Unterseite, ober befindet sich nur ein Steckbrett, Accu und ein Dual Motortreiber. Wenn ich denn einmal tatsächlich so weit komme daraus etwas brauchbares zu erschaffen, wird die "Tischplatte" durch eine per Laser geschnittene Platte ersetzt. Aber das kann bei (mir) Jahre dauern....

    Gruß Richard

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Geistesblitz
    Registriert seit
    16.03.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    1.937
    Man kann deine Bilder nur sehen, wenn man sich auf der Seite anmeldet

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von Geistesblitz Beitrag anzeigen
    Man kann deine Bilder nur sehen, wenn man sich auf der Seite anmeldet
    SCH******.

    https://storage.driveonweb.de/dowdoc...b4a4cf097f.JPG
    https://storage.driveonweb.de/dowdoc...53d6df8ede.JPG

    So sollte es ohne Anmeldung klappen.

    Gruß Richard

  9. #9
    Extisher
    Gast
    Also ich habe die Roboter Asuro und Pro Bot 128 zusammengelötet und habe 2 Elektronikbaukästen.

    Manchmal übe ich daran.

    Das Löten habe ich mir allein beigebracht. Ich habe auch sämtliche Bücher über Roboter und Elektronik.

    Hatte ich erwähnt das das Material Temperaturen unter 0 Grad Celsius aushalten soll. Am liebsten würde ich Messingplatten für den Zusammenbau nehmen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von Extisher Beitrag anzeigen
    Also ich habe die Roboter Asuro und Pro Bot 128 zusammengelötet und habe 2 Elektronikbaukästen.

    Manchmal übe ich daran.

    Das Löten habe ich mir allein beigebracht. Ich habe auch sämtliche Bücher über Roboter und Elektronik.

    Hatte ich erwähnt das das Material Temperaturen unter 0 Grad Celsius aushalten soll. Am liebsten würde ich Messingplatten für den Zusammenbau nehmen.
    Weist Du was Messing wiegt? Nehme Alu säge und Feile die Platten auf Maß und gehe damit in eine Werkstatt die z.B. Fenster,Türen,Fassaden Verkleidungen baut. Für ein paar € in die Kaffeekasse schweißen die Dir auch Alu zusammen, Einige der Monteure sind richtig "geil" auf solche Sonder Aufgaben wenn ordentlich und nett gefragt wird und die Zeit dafür übrig ist, Du musst also auch etwas warten können......

    Gruß Richard

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 4WD Chassis Kit
    Von Nerb im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 15:20
  2. Chassis
    Von Alex2008 im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.10.2008, 20:50
  3. Geeignetes Programm
    Von Feratu im Forum Software, Algorithmen und KI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 13:49
  4. Anfänger sucht geeignetes Board
    Von Sp666dy im Forum Microcontroller allgemeine Fragen/Andere Microcontroller
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 19:48
  5. Chassis
    Von scales im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.10.2006, 14:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •