-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: int0 bei Atmega162 will nicht

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    118

    int0 bei Atmega162 will nicht

    Anzeige

    Hallo!
    Ich hab folgendes Problem: Bisher hab ich immer mit Bascom meinen Mega8 programmiert, aus platzgründen hab ich mir jetzt einen Atmega162 zugelegt. Eigentlich dacht ich das ich den kompletten code übernehmen kann wenn ich nur die definitionsdatei austausch. Fehlanzeige. Wenn ich wie beim Atmega8 meinen interrupt konfiguriern will (config int0 = rising) bringt er mir beim Atmega162 folgendes: "Error:5 No more space for BIT [EICRA]". Ich blick aber nicht was er mir damit sagen will. Hat von euch jemand ne Idee? Ich hab auch schon in die def-file reingeguckt, steht zumindest int0 drin... ich hab irgendwie so das gefühl das mit der def-file was nicht stimmt. Danke für eure Hilfe. Gruß, Markus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    118
    Sorry Leute! Hab inzwischen die lösung gefunden! Ist ein Bug in Bascom. Man kann die zuständigen Register über einen Umweg direkt beschreiben, dann gehts.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •