-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: 7-segmentanzeige professionell einbauen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    17.01.2006
    Ort
    Homberg (Efze)/Nordhessen
    Alter
    32
    Beiträge
    207

    7-segmentanzeige professionell einbauen

    Anzeige

    Hallo Leute,

    ich hab mir was mit einer 7-segmentanzeige (5 stellig) gebaut und wollte das jetzt in einem Gehäuse verpacken, so dass es professionell aussieht. Nun stehe ich vor der Frage: Wie macht man das?

    Wenn man sich professionelle Geräte anschaut ist da meist eine Art Folie als Frontpanel, wo ein entsprechender Fensterausschnitt transparent ist und der rest farbig, z.B. blau lichtundurchlässig, siehe z.B. hier http://www.atp-messtechnik.de/images..._dv3_48x24.jpg

    So eine Folie als einzelanfertigung ist wahrscheinlich teuer. Also was gibt es für alternativen? Wenn ich einfach einen Ausschnitt ins gehäuse fräse und die anzeigen bündig rausschauen lasse ist es zum einen nicht dicht, zum anderen sieht man vermutlich schlitze zwischen den einzelnen 7-segementanzeichen, wenn sie nicht 100% bündig eingelötet sind.
    Wenn ich als Deckel komplett eine rote plexiglasscheibe nehme siehts vermutlich auch nicht so prickelnd aus weil man dadurch noch die Platine im Hintergrund sieht. Was gäbe es denn noch für möglichkeiten?
    Grüße Paul

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.11.2005
    Alter
    42
    Beiträge
    1.140
    Wie wär's, wenn Du die rote Plexiglasscheibe nimmst und dann von hinten mit einer Klebefolie beklebst. Es gibt transparente Klebefolien, die sich mit einem Tintenstrahldrucker bedrucken lassen.
    So müsstest Du eine ähnliche Optik hinbekommen, wie bei Deinem Vorbild.
    Gruß,
    askazo
    - Das Leben ist zu kurz, um in C zu programmieren -

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von Powell Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    ich hab mir was mit einer 7-segmentanzeige (5 stellig) gebaut und wollte das jetzt in einem Gehäuse verpacken, so dass es professionell aussieht. Nun stehe ich vor der Frage: Wie macht man das?

    Wenn man sich professionelle Geräte anschaut ist da meist eine Art Folie als Frontpanel, wo ein entsprechender Fensterausschnitt transparent ist und der rest farbig, z.B. blau lichtundurchlässig, siehe z.B. hier http://www.atp-messtechnik.de/images..._dv3_48x24.jpg

    So eine Folie als einzelanfertigung ist wahrscheinlich teuer. Also was gibt es für alternativen? Wenn ich einfach einen Ausschnitt ins gehäuse fräse und die anzeigen bündig rausschauen lasse ist es zum einen nicht dicht, zum anderen sieht man vermutlich schlitze zwischen den einzelnen 7-segementanzeichen, wenn sie nicht 100% bündig eingelötet sind.
    Wenn ich als Deckel komplett eine rote plexiglasscheibe nehme siehts vermutlich auch nicht so prickelnd aus weil man dadurch noch die Platine im Hintergrund sieht. Was gäbe es denn noch für möglichkeiten?
    Einfach eine Frontplatte mit passendem Ausschnitt und mit einer Durchlässigen Folie gewünschter Farbe bekleben.
    Wenn zusätzlich eine 2 nicht durchlässige Farbe gewünscht ist eine 2. Folie nehmen einen passenden Teil herausschneiden
    und darüber kleben. Die Folien gibt es selbstklebend. http://produkt.conrad.de/45973183/fr...-folie-alu.htm

    Gruß Richard

Ähnliche Themen

  1. 7 Segmentanzeige multiplexen
    Von Maverick83 im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 15:19
  2. Räder an Motorwelle professionell befestigen
    Von kautz im Forum Mechanik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 12:44
  3. 7 Segmentanzeige
    Von TobiasBlome im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 22:26
  4. Stoppuhr und Segmentanzeige
    Von X-R@Y im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 00:12
  5. Platinen professionell herstellen lassen (Ausland)
    Von Uska im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2005, 20:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •