-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Grafik Display - Typ und daten gesucht

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    112

    Grafik Display - Typ und daten gesucht

    Anzeige

    Hallo Zusammen,

    da ich jetzt schon seit Tagen Google und mich langsam im Kreis drehe, frag ich nun mal hier nach.

    Ich Suche zu dem unterem Display die Bezeichnung und/oder die Anschlussbelegung.
    Das Display ist schon ein paar Jahr alt (mindestens 6 Jahre).
    Kann mit jemand Helfen? Erkennt es jemand sogar?

    Meine Derzeitigen Ergebnis von der Suche sind Folgende:
    - Hersteller ist scheinbar Oprex
    - es befinden sich 4 SED 1180F und zwei 1190F auf der Platine (also Ohne Controller)
    - Mit oben genannten dem IC's ergibt sich Rechnerisch eine Auflösung von 256x128
    - Hintergrundfarbe ist Blau mit weißen Pixeln (somit vermutlich der Anhang NB-FW bei Oprex)

    Zum Schaltplan
    Das ist eine kleiner Ausschnitt aus dem Schaltplan des Gerätes aus dem er heraus gebaut wurde. Das IC was man noch gerade erkennt ist eine SED1330 (LCD - Controller).

    Das Problem daran ist die Steckerleiste, sie hat 20 Pins, das des Displays jedoch nur 15. Vergleich mit anderen Display(z.B. DMF-5003) des vermuteten Herstellers zeigen zwar auch 20 Pins, jedoch würden die Leitungen nicht übereinstimmen.

    Hoffe mir kann einer helfen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Front_25.jpg   Back_25.jpg   schaltplan_JP1.jpg   Anschluss_25.JPG  
    Geändert von Furay (14.05.2011 um 10:51 Uhr) Grund: (weiteres Bild hinzugefügt)
    Sehe das leben nicht so ernst - du kommst sowieso nicht lebend davon.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.979
    Hallo Furay!

    Ich kenne das Display zwar nicht, aber möchte ich dir trotzdem meine Gedanken darüber mitteilen, wie ich selber vorgehen würde, mit 1ner Hoffnung, dass es dir h11en könnte.

    Für mich sind die Spannunsversorgubsanschlüsse VDD und GND sowie Datenleitungen D0 ... D4 klar. Des1/2 würde ich das Display an 1nen µC anschliessen und 1 Testprogramm schreiben, die alle mögliche Kombinationen von übrigen Signälen beinhaltet. Das scheint mir schnellstmögliche Methode zu sein, weil nix kaputt gehen kann.
    Geändert von PICture (14.05.2011 um 11:45 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  3. #3
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.396
    Es gibt ja Fortschritte in Technik und Preis, deshalb die Frage:
    Geht es um eine Reparatur des Displays, der Ansteuerung, eine neue Realisierung mit vorhandenen Teilen?
    Es kann günstiger sein ein Display mit Datenblatt zu besorgen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    112
    Danke für die schnellen Antworten.

    @Manf
    In erster Linie geht es nur darum vorhandene Teile zu verwenden um Erfahrungen zu sammeln unter anderem mit µC in verbindung.
    Als Student hat man halt nicht die nötigen Mittel sich immer neue Sachen zu kaufen

    Wenn sie beim Controller was ergibt gebe ich bescheide - könnte jedoch etwas Dauern.

    Grüße

    Furay
    Sehe das leben nicht so ernst - du kommst sowieso nicht lebend davon.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.979
    Ich habe ein bisschen nach einem Disolay mit deiner Bezeichnung gegoogelt, aber nur eine unbeantwortete Frage in http://search.edaboard.com/display%200%200.html gefunden:

    Hi all, I have a S-9591 graphic display with a touch screen. I don't know who makes the display thus I am having trouble locating a data sheet for it. Can anyone out there help? Thanks, K.
    Wenn es stimmt, sollte dein Display ein "touch screen" und möglicherweise dehalb mehr Anschlüsse haben (XECL, XSCL, YSCL ? ).
    Geändert von PICture (16.05.2011 um 14:25 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    112
    Das es eine Touch screen ist würde mich Wundern. Jedenfalls das Gerät aus dem ich es damals rausgebaut habe, hatte es keine Touch Funktion.

    Jedoch danke erstmal. Ich überlegte gerade eben wie ich das Display am blödsten ansteuere. Ich hab hier eine FPGA-Board(Cyclone II) was ich zum Testen verwenden könnte.
    Hat da jemand eine Idee?
    Sehe das leben nicht so ernst - du kommst sowieso nicht lebend davon.

Ähnliche Themen

  1. Grafik-LCD-Display - C->BASCOM
    Von MichaelH im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 16:55
  2. Unbekanntes LCD Grafik Display
    Von sugi im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 12:25
  3. Grafik Display ansteuern?
    Von HTG im Forum Microcontroller allgemeine Fragen/Andere Microcontroller
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 10:03
  4. Grafik Display ansteuern
    Von RCO im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 20:56
  5. Grafik Display
    Von Involut im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2004, 00:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •