-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Schaltpläne CCRP5

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.12.2003
    Beiträge
    163

    Schaltpläne CCRP5

    Hallo....

    Also, die ausgelieferten Schaltpläne zu CCRP5 sind aktuell, jedoch sind
    die Komponeneten zum Betzrieb des Mini-LCD nicht bestückt.
    D9 (auf dem Mainboard) ist jetzt eine LED für die Betriebsanzeige.
    Sonst sollte alles den tatsächlichen Gegebenheiten entsprechen.

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.01.2004
    Ort
    VW-Stadt
    Alter
    35
    Beiträge
    20
    kannste die schlatpläne ma einscannen? möcht die mir ma anschaun. weiß noch net, wann ich mir den hole... wär aber cool
    danke im voraus

    leonmortiba

  3. #3
    Gast
    Ich glaube Schaltplan ist doch hier in der Sektion Download

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Schöneiche b. Berlin
    Alter
    60
    Beiträge
    398
    Hallo DIE HARD!
    Das ist ja schön das alles so gut ist!
    Du schreibst :
    Hallo....

    Also, die ausgelieferten Schaltpläne zu CCRP5 sind aktuell, jedoch sind
    die Komponeneten zum Betzrieb des Mini-LCD nicht bestückt.
    D9 (auf dem Mainboard) ist jetzt eine LED für die Betriebsanzeige.
    Sonst sollte alles den tatsächlichen Gegebenheiten entsprechen.

    Kannst Du mir mal erklären , wo Pin 30 vom Prozessor , auf der Experimentierplatine ankommt?
    Weil ich sehe da kein System?
    Wer sowas entwickelt, muß ja schon studiert haben.
    Aber das ist bestimmt nichts für 14 jährige.
    Prozessor Pin 30-Grundplatine y78-Erweiterungsplatine Y152-Experimentierplatine y330 !
    Es wäre doch einfacher gewesen, ein Signal , mit der gleichen Zahl zu bezeichnen, mit der erweiterung der Platine!
    Oder sehe ich das falsch?
    MfG
    janpeter

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.01.2004
    Ort
    Waldenbuch
    Alter
    45
    Beiträge
    63

    Mini-LCD?

    Hallo Die Hard,

    was meinst du mit MiniLCD, habt Ihr mal ein LCD Display am CCRP5 (Basis) geplant? Wie wolltet Ihr das einbinden?

    Bernd

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.12.2003
    Beiträge
    163

    Re: Mini-LCD?

    Zitat Zitat von bewild
    Hallo Die Hard,

    was meinst du mit MiniLCD, habt Ihr mal ein LCD Display am CCRP5 (Basis) geplant? Wie wolltet Ihr das einbinden?

    Bernd
    Ja, es war ein IIC Mini-LCD geplant.
    Es hängt am internen Schieberegister-Bus

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.01.2004
    Ort
    Waldenbuch
    Alter
    45
    Beiträge
    63
    Ja, es war ein IIC Mini-LCD geplant.
    Es hängt am internen Schieberegister-Bus

    Hallo DIEHARD,

    Da haengt doch auch das EEPROM dran, oder? Ist das dann jetzt schon ein IIC-Bus für weitere Module z.B. Compass Modul und eben ein LCD Display?

  8. #8
    Gast
    Hallo...
    Nein, der Bus für das Schieberegister (auch teilweise für das Subsys benutzt) ist ein separater Bus

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    schwabach
    Beiträge
    32
    vieleicht köntest du im rn wiisssen bereich unter CCRP5 suchen

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oratus sum
    Registriert seit
    25.12.2006
    Ort
    Wien
    Alter
    25
    Beiträge
    1.079
    Blog-Einträge
    1
    Hey DIE HARD!
    Ich habe garnicht gewusst, dass du im Forum aktiv bist! Auf jedenfall mal vielen dank du hast mir sehr oft geholfen mit den gnazen Beispielen für die CII!!!!!

    Darf ich mal fragen mit was ihr die Schlatpläne gemacht habt? Also z.b. Eagle? Wenn ja besteht die möglichkeit, die Bibliothek, falls diese exestiert zu bekommen?

    MfG
    Oratus sum

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •