-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Fuses ATmega644p 20 Mhz Quarz, Reset Schaltung

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    13

    Fuses ATmega644p 20 Mhz Quarz, Reset Schaltung

    Anzeige

    Hi Leute,

    ich habe einen orginalen AVR ISPmkII und nen mega644p.
    Mein Reset geht von den 5V über einen 10k Widerstand und einem parallel geschaltetem 10nF Kondensator zu dem Resetpin des µC. Der Resetpin des ISP Steckers hängt ebenfalls an der zum µC führenden Leitung. Ist das korrekt?

    Ich habe ein 20 Mhz Quarz, also kein Oszillator, was muss ich denn bei den Fuses für die SUT einstellen?

    Ist die Einstellung External Crystal/Ceramic Resonator richtig?
    Was müsste ich denn für die Startup Time nehmen

    mein Quarz: http://de.farnell.com/multicomp/hc49...mhz/dp/1666982


    lg der Anfänger

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Es ist alles richtig.
    Fuseeinstellungen siehe hier: http://www.engbedded.com/fusecalc/
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.381
    Mein Reset geht von den 5V über einen 10k Widerstand und einem parallel geschaltetem 10nF Kondensator zu dem Resetpin des µC. Der Resetpin des ISP Steckers hängt ebenfalls an der zum µC führenden Leitung. Ist das korrekt?
    Die Erklärung ist recht diffus, sprich bitte etwas konkreter bzw. versuch eine Skizze einzufügen, der Kondensator ist parallel zu WAS ? Eigentlich müste der Kondensator wenn man es richtig meint zwischen Reset-Pin und GND sitzen, der Widerstand in Serie zwischen 5V und Reset und der ISP-Reset wird direkt am Reset-Pin angeschlossen!
    Es gibt 10 Sorten von Menschen: Die einen können binär zählen, die anderen
    nicht.

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    13
    so sieht meine Schaltung aus
    ......................... ______ISP Reset
    ...........____.......|
    5V ---|___|----------- Reset µC
    .........................|
    ........................---
    ........................---
    .........................|
    .......................GND

    Die Seite kenne ich, meine noch nicht gefusten Einstellungen sehen im Augenblick so aus, sorry, dass ich zweimal nachfrage, aber ich will mir ganz sicher sein.



    Die LED des Programmers läuchtet im Augenblick auch auf Grün

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.381
    kleiner Tipp, wenn du die [ CODE ] [ / CODE ] tags benutzt werden die Leerzeichen nicht abgeschnitten ^^ (die tags natürlich ohne leerzeichen)

    wenn du nicht UNBEDINGT onChip Debugging machen musst, würd ich es inklusive JTAG abschalten, da verlierste fast nen ganzen Port dadurch

    Brown Out würde ich gefühlsmäßig immer einschalten, und auf die höchste Spannung stellen, da du mit 20Mhz arbeitest!

    Und falls du mal mit EEPROM arbeitest, würde ich EESAVE auch setzen, dann löscht der nur den Flash
    Es gibt 10 Sorten von Menschen: Die einen können binär zählen, die anderen
    nicht.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Die Startup time ist meist nicht so wichtig. Wenn man sicher gehen will, mit einem Quarz eine eher längere Zeitnehmen.

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    13
    also, wenn ich EXTCLK_6CLK einstelle und auf Verify klicke, kommt immer die Meldung

    Starting operation verify fuses
    Verify register EXTENDED...OK
    Verify register HIGH...OK
    Verify register LOW...Failed!
    Verify fuses...Failed!

    Ich mess allerdings am Quarz auch keine Schwingung

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.381
    oh .. garnicht gemerkt, "ext. crystal osc" musst du nehmen, am besten den allerletzten und lass das mit dem clockout weg!

    SPIEN check
    BODLEVEL0 check
    BODLEVEL1 check
    EESAVE check

    alle anderen uncheck

    das mit dem messen bringt nichts, sobald du den tastkopf anschließt bricht der zusammen
    Es gibt 10 Sorten von Menschen: Die einen können binär zählen, die anderen
    nicht.

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    13
    Ok, damit habe ich für

    Low 0xFF
    High D1
    Extended 0xFC

    Starting operation verify fuses
    Verify register EXTENDED...OK
    Verify register HIGH...OK
    Verify register LOW...Failed!
    Verify fuses...Failed!

    Ich hab den Ext. Crystal Osc; Frequenz 8.0- Mhz; Startuptime 16K CK + 65ms genommen

    sorry, dass ich mich so blöd anstelle

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Mit der Einstellung EXTCLK hast du dir den Zugriff auf den µC genommen. Er erwartet jetzt einen Takt auf XTAL1.
    Also einen Takt mit max.5V anlegen und die Fuses richtig stellen.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Braucht man eine Reset-Schaltung oder keine?
    Von Nico_E im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 17:50
  2. Quarz verursacht Reset
    Von zerush im Forum Elektronik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 19:44
  3. atmega644 fuses und quarz bascom
    Von goara im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 16:28
  4. Reset-Schaltung
    Von bob37 im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2007, 16:16
  5. mega 16 mit ext Quarz. welche Fuses?
    Von arser im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2007, 22:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •