-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Mauskugel

  1. #1
    Ennaaa
    Gast

    Ausrufezeichen Mauskugel

    Anzeige

    Hallöchen,


    ich schreibe, da ich folgendes Problem habe:

    Gerade bin ich dabei einen Roboter zu entwickeln.
    Er hat 3 Räder:
    Hinten 2, welche mit Getriebemotoren verbunden sind und vorn 1, welches sich frei um 360° drehen kann.
    An das Vorderrad soll nun die Technik einer Kugelmaus angebracht werden, um die Position bestimmen zu können bzw. um ermitteln zu können welche Strecke er zurückgelegt hat.

    Gibt es Vorschläge für die Umsetzung und Erfahrungsberichte?
    Für jeden Tipp wäre ich dankbar, da es noch in dieser, spätestens in der nächsten Woche umgesetzt werden muss.


    Liebe Grüßchen,
    Ennaaa
    Geändert von Ennaaa (11.05.2011 um 08:26 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Hi

    Erstmal, du kannst mit so einen Sensor nicht die Position vom Rad ermitteln, sondern nur ob es sich um eine "Einheit" vor oder zurück bewegt. Stichwort "Inkrementalgeber" http://de.wikipedia.org/wiki/Inkrementalgeber

    Oder den hier: http://www.rn-wissen.de/index.php/Se...A30_und_GP1A38
    Ist aber glaub ich nicht mehr erhältlich, bzw. bald nicht mehr.

    Der Artikel ist auch sehr interessant, so macht es z.B. der Asuro (schwarz/weiss gestreifte Scheiben): http://www.rn-wissen.de/index.php/Be..._mit_Drehgeber

  3. #3
    Ennaaa
    Gast
    Zitat Zitat von TobiKa Beitrag anzeigen
    "Erstmal, du kannst mit so einen Sensor nicht die Position vom Rad ermitteln, sondern nur ob es sich um eine "Einheit" vor oder zurück bewegt."
    So hab ich das ja gemeint (entschuldige, falls das falsch rüberkam.).
    Ich möchte ja nur, dass der Roboter weiß, wie weit er schon gefahren ist und halt auch bei einer Richtungsänderung des Vorderrades weiter zählt. Und da kam mir die Idee mit der Mauskugel bzw. auch mit dem Mauswheel.
    So könnte ich nämlich Vorwärts- und Rückwärts-, sowie Links- und Rechtsbewegungen "messen".

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    ...suche im Netz mal Informationen zum Thema "Odometrie" !
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Searcher
    Registriert seit
    07.06.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.410
    Blog-Einträge
    101
    Hallo,
    ich hatte mal mit einer seriellen Kugelmaus experimentiert und wollte die als Drehzahlmesser nutzen. Dafür ist sie ungeeignet; kann mir aber gut vorstellen, daß man die Daten für Positionsbestimmung nutzen kann.

    Kannst ja mal als Idee in diesen thread schauen: http://www.roboternetz.de/community/...l=1#post486870

    Die seriellen Daten könnte man über die UART eines AVR einlesen und entsprechend verarbeiten.

    Gruß
    Searcher
    Hoffentlich liegt das Ziel auch am Weg
    ..................................................................Der Weg zu einigen meiner Konstruktionen

  6. #6
    Ennaaa
    Gast
    Könnte man denn nicht einfach die vorhandene Technik aus der Maus nehmen? (Platine, etc.)

    Hat sich jemand schon mal Gedanken zu dieser Problematik gemacht?

    Es soll so einfach wie möglich sein und auch relativ schnell umsetzbar sein.


    Hier auch nochmal der Roboter von "unten":

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC01000.jpg
Hits:	21
Größe:	34,4 KB
ID:	18767

Ähnliche Themen

  1. Motor-Getriebe-Mauskugel
    Von BlueNature im Forum Motoren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 20:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •