-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Jetskisteuerung

  1. #1

    Jetskisteuerung

    Anzeige

    Soooo ... Hallo erstmal... ich hab mich gerade hier angemeldet, weil ich ein Problem lösen möchte von dessen Thematik ich keine Ahnung habe.

    Ich habe einen Jetski umgebaut (Fotos folgen) dabei hab ich ihm die ganze Front zur Standfläche umgebaut. Die Steuerung erfolgt über ein Händel an dem zwei ca. 350cm Bowdenzüge verbaut sind. Einer für die Lenkung (Zug und Druck) und einer für`s Gasgeben (Zug mit Rückholfeder am Vergaser).
    Die Wippe mit der ich lenke ist ca 25cm breit und es stellte sich heraus, dass die aufzubringende Lenkkraft sehr groß ist, wenn man gleichzeitig gas gibt und das muss man bei einem Jetski. Etwas Kraft geht sicher auch im Bowdenzug verloren aber der größte Anteil der Lenkkraft ist sicher der Druck gegen den Wasserstrahl des Jets.

    Ich möchte diese Steuerung jetzt von den langen Bowdenzügen befreien. Dabei ist es mir gleich, ob die Übertragung über Funk oder Kabel geschieht. D.h. ich möchte nur noch eine sehr kleine Steuerungseinheit für Gas und Lenkung außerhalb des Jets haben und ... so war mein Plan... im Jet verbaut einen sehr starken Servo für die Lenkung und einen nicht so starken Servo zum Gas geben.
    Ich habe aber von der ganzen Materie keine Ahnung und weiß auch nicht welche Bauteile geeignet sind. Dazu kommt noch, dass die Steuereinheit mit einer Hand zu bedienen sein muss und Wasserdicht sein muss.

    Soweit erstmal meine Problematik... vielleicht gibt es hier ja jemanden, der mir hilfreiche Tipps geben kann.

    Gruß Jörg

    Zur Orientierung: Das von mir gebaute Teil ist etwas größer als ein Surfjet... einfach mal googeln
    Geändert von focused777 (08.05.2011 um 22:04 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Für die Lenkung kannst Du einmal Dort schauen ob etwas passendes zu finden ist.
    http://de.nanotec.com/linearaktuatoren.html Ob es Linearantriebe auch fertig Wasserdicht gibt? Passende Ansteuerungen sollte es dort auch geben b.z.w. Info darüber. Für Gas sollte ein Handelsübliches Modellbau Servo reichen.

    Gruß Richard

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •