-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Funkfernsteuerung Jamara WFT 09

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    31.03.2011
    Beiträge
    89

    Funkfernsteuerung Jamara WFT 09

    Anzeige

    Hallo,
    eine Frage an die Experten bezüglich nachfolgender Fernsteuerung:
    http://213.23.113.132/xtCommerce_3.0...lu-koffer.html

    Ich könnte das Produkt gebraucht in gutem, vollständigem Zustand für ca 300 Euro erwerben. Leider bin ich kein Profi und kann schlecht einschätzen, ob es das ist, was ich brauche. Bzw ob der Preis zustande kommt, weil die Fernsteuerung so gut ist, oder weil sie auf zwei verschiedenen Frequenzen senden kann (brauche ich eigentlich nicht).

    Also gefragt ist, ob der Preis von 300 Euro ein gutes Angebot ist und ob das Gerät für mich ausreichend sein wird, oder ob ich besser drann bin in der Preisklasse (oder ein wenig darüber) eine 2,4Ghz Fernsteuerung zB bei Conrad zu kaufen ( wenn ja , welche ?)

    gesteuert werden können soll damit ein Quadrocopter ausßerdem soll eine Kamera angesteuert werden können. Außerdem sonstige übliche Modelbauanwendungen, zb Helifliegen.

    Vielen Dank
    Abnormal

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    41
    Preis ist für diese Fernsteuerung schon okay,

    Würde mir aber zum Helifliegen lieber z.B. eine MX-16 von Graupner holen. Die funkt auch auf 2,4Ghz und ist bedeutend günstiger.
    -> 8 Kanäle
    brauchst du den 9. Kanal?

    was bedeutet Kameraansteuerung? was verstehst du darunter?

    -> bin von Jamara einfach nicht so überzeugt

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    31.03.2011
    Beiträge
    89
    Kameraansteuerung war vermutlich blöd ausgedrückt. Ich meinte eine Kamera drehen, vermutlich über zwei verschiedene "Achsen"
    brauch ich den 9. - mei, was braucht man schon? vermutlich brauch ich nicht mal 8 is nur der Zukunftsgedanke. Ein Modell wird sich vielleicht öfter ändern(oder verändern) aber deshalb will ich auch nicht regelmäßig eine neue Fernsteuerung kaufen gehen (wo ich mir eh so schwer tue dabei. in unserer Konsumgesellschaft hat man ja stets das Problem, dass man "vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sieht" sobald man sich etwas anschaffen will). Also mein Plan wäre, jetzt gleich am Anfang lieber eine anständige Fernsteuerung für viele, viele Jahre zu kaufen und dafür eein bisschen mehr auszugeben, Anstatt bis 2013 5 Fernbedienungen daheim zu haben, die alle nix taugen und das doppelte grekostet haben (in Summe)... Am Anfang wird das potential der Fernbedienung vermutlich nur zu einem ganz geringen Prozentsatz ausgeschöpft werden, aber damit kann ich leben

    Also von Graupner haben mir aktuell unabhängig voneinander mehrere Verkaufsberater dringend abgeraten. Graupner sei aktuell in Konkurs, das HOTT-System eine Kathastrophe die eine Reklamationsflut mit sich gebracht habe und daher der Weiterbestand der aktuellen Modelreihe sowie die Ersatzteilversorgung (über viele Jahre hinweg) fraglich. Zwar werde der Markenname sicherlich weiterbestehen, ob ein Aufkäufer aber an dem Weiterbestand des bisherigen interessiert sei, sei dahingestellt...

    Sehr begeistert hingegen pries man Futaba (FASST) an und auch Hitec soll sehr gut und problemlos funktionieren.

    Wenn ich so durch die Konrad-Homepage klicke (ich weiß, gibts wo anders vllt billiger...) kommt aber eigentlich gar nicht sooo viel in meiner Preisklasse in Frage, wozu ich ein paar Laiengedanken teilen und Deine/ Eure Meinungen ( zu den Modellen) erfragen möchte:

    Futaba ist also super, na dann:
    http://www.conrad.at/ce/de/product/2...archDetail=005
    + Fasst, Preis - 6 Kanal genug?, keine freibelegbaren/programmierbaren...

    http://www.conrad.at/ce/de/product/2...07013&ref=list
    +Preis, Reichweite? -wie oben?

    hitec:
    http://www.conrad.at/ce/de/product/2...07014&ref=list
    +noch billiger, Spannungsüberwachungsssystem - w.o.

    http://www.conrad.at/ce/de/product/2...07014&ref=list
    +9Kanäle (Flexibilität, Zukunftsgedanke), Bedienkomfort, Display/Touchscreen, frei belegbare, programmierbare... - ??, Preis kratzt hart an meinem (selbstgesetzten) limit!

    zu guter letzt gibts da noch:
    http://www.conrad.at/ce/de/product/4...07014&ref=list
    +frei programmierbare... , 8 Kanal, Preis - was`n jump!??, jetzt sind wir wieder bei Jamara und die sollen ja ?schlecht? sein...


    Was sagen die Profis dazu??

    Danke erstmals!
    Abnormal
    Geändert von Abnormal (03.05.2011 um 20:20 Uhr)

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    31.03.2011
    Beiträge
    89

    Angebot mit FASST Technologie gefunden

    http://www.rc-shop.at/catalog/produc...ducts_id=12209

    was hält man hiervon. Scheint ein gutes Angebot zu sein, ist in meiner Preisklasse und mit FASST...

    Da hab ich mörderisches Glück gehabt: das letzte Stück der Abverkaufsmodelle um 390euro ergattert, jetzt kosten sie wieder über 500
    Geändert von Abnormal (04.05.2011 um 20:37 Uhr) Grund: mörderisches Glück ;-)

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    41
    Ein Super Angebot!!!! Da hätte ich auch zugeschlagen!
    Natürlich hätte ich dir auch Futuba mit ihrem FASST-System ans Herz gelegt, nur machte es mir den Anschein dass du nicht soviel Geld ausgeben willst und die Teile doch für relativ viel Geld über die Ladentheke gehen.

Ähnliche Themen

  1. Einfache Funkfernsteuerung für Robby
    Von Deep_Thought im Forum Robby CCRP5
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 19:05
  2. Funkfernsteuerung mit RFM12
    Von felack im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 10:38
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 15:38
  4. Funkfernsteuerung über zwei AVR
    Von LLiinnuuxx im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.04.2005, 12:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •