-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: probleme mit der RS232 Schnittstelle

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    119

    probleme mit der RS232 Schnittstelle

    Anzeige

    hallo,

    ich versuche grade Daten über die RS232 Schnittstelle zu Senden und zu Empfangen.

    Ich Sende zwei Byte an die Hardware und erwarte dann eine Antwort von ca 14 Byte.
    Mein Programm bleibt allerdings beim Lesen stehen, da ich nicht weiß ob er wirklich sendet (hab kein Oszi um zu Messen), denke ich mal er wartet auf eine Antwort die nie kommt.

    kann es sein das ich zu schnell bin und evt ein wait irgendwo brauche?
    ich denke das er den Port richtig öffnet, wenn ich mit einen anderen Programm auf den Port nach den öffnen zugreifen will, bekomme ich eine Fehlermeldung das der Port bereits verwendet wird.

    wäre nett wenn ihr mir weiter helfen könntet.
    Ich nutze c++ in Visual Studio
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    119
    keiner eine idee?
    ich wäre auch für eine alternative dankbar

Ähnliche Themen

  1. RS232 Schnittstelle
    Von HansMeiser86 im Forum Asuro
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 11:50
  2. RS232 Schnittstelle
    Von BlackBroom im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 16:17
  3. Problem mit RS232-Schnittstelle!
    Von oliher im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 17:42
  4. RS232 Schnittstelle per Software
    Von Jon im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 18:03
  5. RS232 Schnittstelle programmieren
    Von ansgar im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.10.2006, 19:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •