-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Signal hat höhere Spannung als µC

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    Huntlosen
    Alter
    25
    Beiträge
    391

    Signal hat höhere Spannung als µC

    Anzeige

    Hallo Community,

    ich würde gerne wissen, ob es ein Problem für einen Attiny24 darstellt, dass der Prozessor mit 3 Volt, das Signal (Signal vom RC-Empfänger) auf 5 Volt läuft.
    Gibt es da Probleme? Sollte ich besser einen Spannungsteiler verwenden?

    Gruß Hunni

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo hunni!

    Ich kenne nicht genau sowohl AVR's als auch "Stromstärke" (Innenwiderstand) deiner Schaltung, deswegen wäre 1 Widerstandsteiler , falls annehmbar, sicher am vernünftigsten und nicht schädlich.

    Der gesamtwiderstand der Teilers, falls möglich, sollte min.10 x Inenwiderstand der Signalquelle und der Widerstand von dem die Teilspannung abgenommen wird max. 1/10 x Innenwiderstand des Signalempfängers sein, um die ünerwünschte Belastungen zu minimieren..
    Geändert von PICture (15.05.2011 um 20:20 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    Huntlosen
    Alter
    25
    Beiträge
    391
    Hey danke für die schnelle Antwort. Das Signal ist ein einfaches PWM Signal. In meinen bisherigen Schaltungen habe ich das Signal immer direkt an den µC angeklemmt, da ich sonst immer mit 5 Volt arbeite.

    Ich werde einfach einen Spannungsteiler benutzen.
    Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

    Gruß Hunni

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    330
    Notfalls könntest du auch eine Diode einsetzen, die senkt den Strom um 0,7V.

    Damit wärest du bei 4,3V und das wäre schon mal besser als gar nichts. Spannungsteiler wäre freilich besser.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Im Datenblatt steht das drinnen. Z.B. für Attiny24/44/84 Spannungsbereich am Eingang: -0,5V gegen Masse bis VCC + 0,5V
    Also wenn du die Schaltung mit 3V versorgst kann der Eingang -0,5V bis +3,5V betragen.

    Steht im DB http://www.atmel.com/dyn/resources/p...ts/doc8006.pdf
    auf Seite 174
    Du kommst direkt da hin, wenn du das Kapitel 20 wählst (Electrical Characteristics).

    Du musst deshalb einen Spannungsteiler nehmen.

    MfG Hannes

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    Huntlosen
    Alter
    25
    Beiträge
    391
    es ist das PWM-Signal von einem RC-Empfänger.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 09:27
  2. Höhere Spannung am ASURO
    Von pinsel120866 im Forum Asuro
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 18:27
  3. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.05.2006, 18:13
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2005, 22:19
  5. Suche OP wie LM358 für höhere Spannung 35V.
    Von AchimJ. im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 14:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •