-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Atmega 8 - Steckdosen-Watt-Messer an ADC?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    27.07.2010
    Ort
    Aachen ---- NRW
    Beiträge
    251

    Atmega 8 - Steckdosen-Watt-Messer an ADC?

    Anzeige

    Hallo,

    habe im Keller ein "Energie Messgerät EKM 30" gefunden (siehe Bilder).

    Im Display steht der Watt verbrauch des Gerätes was eingesteckt ist, ist es möglich diesen Wert der im Display steht, mit dem Atmega 8 auszulesen ?

    Also das der "Watt-Wert" per UART an den Pc geschickt wird und da angezeigt wird ?


    Vielen Dank
    Philip
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 29042011175.jpg   29042011176.jpg   29042011177.jpg   29042011178.jpg   29042011179.jpg  


  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Das wird leider so einfach kaum gehen:
    1) Die Schaltung ist nicht galvanisch vom Netz getrennt. Die Sicherheit wird also ein Problem.
    2) Das sieht nicht nach einem Standard LCD display aus. Die Daten abzugreifen wird also schwer. Da müßte man schon etwas mehr Reverse Engeniring betreiben, um die Schaltung zu verstehen.

    Vermutlich wird es da einfacher sein eine Leistungsmessung ganz neu aufzubauen. Als Basis könnte ein µC dienen, oder man nutzt ein IC für digitale Stromzähler (z.B. ADE7753) - damit hat der µC weniger zu tun es sollte genauer werden.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    @AsuroPhilip

    Ich denke, dass einfacher und billiger es kaum machbar ist: http://www.pollin.de/shop/dt/Mzc0ODc...SB_Webcam.html . Beim bis zu 60 m langer Verbindung kann noch USB-Line Extender nötig sein: http://www.pollin.de/shop/dt/Mzc1ODc..._Extender.html .
    Geändert von PICture (29.04.2011 um 18:11 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

Ähnliche Themen

  1. Mechanisch und Digital schaltbare Steckdosen
    Von Kimundi im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 22:35
  2. intertechno Funk Steckdosen 433,92 MHz AVR
    Von pchero im Forum Elektronik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 23:56
  3. Steckdosen Ansteuerung über Internet
    Von dundee12 im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 22:11
  4. Multifunktions-Freq.-Messer ver.2
    Von nestandart im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2006, 00:27
  5. drehzahl messer
    Von tornado im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 16:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •