-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wrmepumpe der Zukunft: Verschleifrei und ohne Kltemittel

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beitrge
    3.812

    Idee Wrmepumpe der Zukunft: Verschleifrei und ohne Kltemittel

    Anzeige

    Die Wrmepumpen der Zukunft brauchen keine Kltemittel mehr, knnen in ihrer Form an den Einsatzort angepasst werden und haben zudem keinen Verschlei. Das behaupten Techniker der norwegischen Universitt Stavanger, deren Wrmepumpe laut eigenen Angaben "unendlich lange" laufen soll. Das nach dem Prinzip der Thermoelektrik laufende System beruht auf einer Vielzahl kleiner Einzelpumpen, die zusammengesetzt eine grere Pumpe bilden. Die Entwicklung ist derzeit im Testbetrieb und soll...

    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Elektor
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich fr den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.



  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Mnchen
    Alter
    64
    Beitrge
    12.365
    Es geht dabei nur allgemein um Wrmepumpen mit Thermoelementen.
    In den Artikeln hierzu habe ich zunchst keinen Hinweis auf eine Verbesserung der Elemente selbst gefunden.

  3. #3
    Neuer Benutzer fters hier
    Registriert seit
    25.03.2006
    Beitrge
    7
    Hallo,
    der Beitrag ist nicht gerade informativ. Dies spricht fr die Quelle -> News Quelle: Elektor

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beitrge
    4.255
    Also ein ganz gewhnliches Pelztier? Was soll daran so neu sein?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionr
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beitrge
    7.942
    Da gibt es so einige nicht so ganz ernst zu nehmende Quellen. Schade das so etwas ungefiltert auch noch weiterverbreitet wird.

    Bei den Peltierelementen ist abzusehen das der Wirkungsgrad nicht das ntige Niveau erreichen kann, um mit klassischen Wrmepumpen ber etwa 100 W konkurrenzfhig zu werden. Eher sind da Verbesserungen bei den klassischen Wrmepumpen zu erwarten.

    Peltierelemente haben ihre sinnvolle Anwendung halt nicht bei greren Wrmepumpen, sondern im kleinen Mastab (z.B. 1 W), oder wenn eine gute Regelbarkeit gefordert ist. Da sind Peltierelemente dann auch relativ gut.

hnliche Themen

  1. Die Zukunft gehrt dem Elektroauto
    Von Frank im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 18:01
  2. Zukunft der Robotik
    Von stochri im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 14:15
  3. Elektrotechnik in der Zukunft
    Von Roboter n00b im Forum Umfragen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 22:43
  4. Ohne mampf kein Kampf (ohne strohm geht nichts)
    Von Andal im Forum Elektronik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.11.2004, 20:40
  5. Technologie der Zukunft: Drahtlose Sensor-Netzwerke
    Von Andreas im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2004, 13:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •