-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Spannungsregler 78S05 2A Wärmeentwicklung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    510

    Spannungsregler 78S05 2A Wärmeentwicklung

    Anzeige

    Hallo liebes Forum,

    wenn ich mit dem 78S05 eine Festspannungsquelle wie im RN-Wiki beschrieben baue, entsteht dabei im Betrieb Wärme?

    Ich frage, weil ich die Elektronik in ein Holzgehäuse bauen möchte in dessen Hohlraum kaum mehr Platz ist als für die Elektronik.
    Als Stromquelle dient ein Steckernetzteil mit 5V und 3A.

    Danke für eure Mühe!
    Crypi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BMS
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    TT,KA
    Alter
    26
    Beiträge
    1.192
    Hallo,
    ja, der Regler wird sich erwärmen. Besonders bei hohen Ausgangsströmen und/oder großer Differenz zwischen Eingangs- und Ausgangsspannung wird er heiß. Das lässt sich auch relativ einfach berechnen. (Verlustleistung und Wärmewiderstand...). Dazu kommt noch der Eigenverbrauch von ein paar mA, die kann man aber meistens vernachlässigen.
    Braucht die Schaltung viel Strom, würde ich lieber zu einem Schaltregler greifen, aber der Platz dafür scheint ja nicht dafür zu reichen
    Andererseits: Bei hoher Verlustleistung braucht ein Linearregler einen Kühlkörper. Der würde auch noch einiges an Platz einnehmen.
    Aber es hängt in erster Linie davon ab, wie viel Strom der Verbraucher aufnimmt. Dann kann man entscheiden.
    Als Stromquelle dient ein Steckernetzteil mit 5V und 3A.
    Wenn das Steckernetzteil schon stabilisierte 5V liefert, wozu dann noch der Regler? Ansonsten: So ein ("normaler") Linearregler braucht am Eingang mindestens 2V mehr als am Ausgang, sonst kann er nicht vernünftig regeln.
    Grüße, Bernhard

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo!

    In allgem1em wird in jeder Schaltung der ganze Unterschied zwischen zu- und ausgeführter Energie in Wärme umgewandelt. Des1/2 wird in deiner unbekannter Schaltung auch bestimmte Wärme entstehen, sogar wenn der Spannungsregler ausser Gehäuse bleibt.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    510
    Ja, das Steckernetzteil ist stabilisiert. Ich dachte, es wäre trotzdem nötig (für den Fall, das aus irgendwelchen Gründen mal eine höhere Spannung am Ausgang des Steckernetzteils zur Verfügung steht).
    Aber gut, wenn dem nicht so ist, macht es die Sache einfacher.

    Ich danke euch für eure Hilfe!
    Crypi

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Wenn der Regler nur als zusätzliche Sicherheit da ist, dann sollte man einen low Drop Regler nehmen, wie LM2940 (aber nur bis 1 A).
    Beim Linearregler hat man immer eine Wärmeentwicklung von Strom * (Eingangsspannung - Ausgangsspannung), und zusätzlich ein kleines bisschen vom Eigenverbrauch.

Ähnliche Themen

  1. Wärmeentwicklung im Kupferleiter
    Von blondie im Forum Elektronik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 10.12.2013, 12:15
  2. ATMega Wärmeentwicklung
    Von ikarus_177 im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 16:13
  3. LM2940L = 78S05???
    Von dremler im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 11:43
  4. Wärmeentwicklung von TIP142
    Von fabix im Forum Elektronik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.01.2007, 01:01
  5. 24 V am 78S05?
    Von EDatabaseError im Forum Elektronik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.11.2006, 17:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •