-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: USB IR-Transceiver wird nicht erkannt!

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27

    USB IR-Transceiver wird nicht erkannt!

    Anzeige

    Hallo Leute!

    Wenn ich meinen USB-Transceiver (Fertiggerät) am PC anschließe, steht nicht so schön wie bei der Anleitung "Neue Hardware gefunden: AREXX ASURO USB-IR-Transceiver", sondern: "USB-Gerät wurde nicht erkannt".

    Ich wähle dann das unbekannte Gerät und versuche den Treiber zu aktualisieren, indem ich das entprechende USB-Treiber-Verzeichnis aus der CD auswähle. So zeigt er mir an: Die optimale Treibersoftware für das Gerät ist bereits installiert" , darunter: "Die Treibersoftware für das Gerät ist auf dem neuestem Stand -> Unbekanntes Gerät".

    Da platzt mir der Kragen...

    Dann, bei Vista:

    versuche ich ein schönes Terminalprogramm zu benutzen (Terminal heißt es).

    Doch egal welchem COM ich wähle, es wird immer "COM-Error" angezeigt.

    Bei meinem XP-Laptop:

    ist es genau das gleiche. Nur wenn ich für den Treiber das entsprechende CD-Verzeichniss auswähle, sagt er mir, dass dieser Ort keine Informationen zu der Hardware enthält. Dort benutze ich natürlich HyperTerminal und es werden keine Ziffern angezeigt, bzw. die LED leuchtet nicht.


    Das alles führt darauf zurück, dass der Treiber nicht richtig installiert ist.

    Nun, wie bekomme ich das hin? Ich habe auch schon die Treiber von FTDI-Chip probiert (http://www.ftdichip.com/Drivers/VCP.htm) doch nichts geht

    Hilfe...
    Danke im voraus!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Das sieht nach einem Hardwarefehler aus.
    Wenn du nicht die Möglichkeit hast es bei jemanden auszuprobieren der einen funktionierenden hat, dann solltest du versuchen es um zu tauschen.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von Fabulous84
    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    5
    Also bei meinem Rechner (windows 7) kam auch die Meldung Hardware nicht erkannt. Aber Es hat trotzdem alles Funktioniert. Beim Test mit Hyperterminal kam nur sinnlose Zeichen, aber die Programme lassen sich ihne Probleme Flashen.
    Probier mal aus dein Flash Programm zu starten und dir die COM Schnittstellen anzusehen, welche zur Verfügung stehen. Dann schließ das Programm, und schließe dein USB Transceiver an. Nun wieder das Flash Tool öffnen und dann müsste eine COM Schnittstelle mehr zur Verfügung stehen. Das ist die von deinem USB Gerät.

    Beim Test mit Hyper Terminal musst du mal verschiedene Bautraten einstellen. Bei mir Funktiniert es mit 9600 bits/sec...

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27
    Danke für die Antworten!

    @Fabulous84
    Nun ja, bei mir funktioniert es überhaupt nicht mit HyperTerminal o.ä.
    Es werden immer 4 COM Schnittstellen angezeigt, egal ob mit verbundener Hardware oder nicht. Keine funktioniert.
    Die Bitrate zu verändern bringt mir auch nichts.
    Mit dem Flashen muss ich mich noch etwas gedulden, da ich noch eine neue DUO LED am Asuro einbauen muss, weil ich die falsch eingebaut hatte und beim entlöten und ziehen zerstört habe. (ich saß eine halbe Stunde daran)
    Aber das flashen wird eh nicht funktionieren...

    @Hubert.G
    Tja, das wird es wohl sein...
    Wo kann ich den Transceiver denn tauschen? Oder muss ich ihn neu kaufen?
    Das wäre das letzte was ich tun würde, denn wenn das Prob. doch woanders liegt...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Den Transceiver wirst du dort umtauschen könne wo du das ganze gekauft hast.
    Welche COM Schnittstelle aktiv ist musst du im System Gerätemanager nachsehen.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27
    Haa Es ist nicht zu fassen!

    Ich habe den Transceiver ohne den mitgelieferten USB-Verlängerungskabel (sondern mit einem eigenem) an einer anderen USB-Schnittstelle angeschlossen (hinten am PC).
    So, nun habe ich den Gerätemanager geöffnet und siehe da: nach dem Anschließen haben wir eine NEUE COM Schnittstelle (COM10) und es wird keine Meldung von wegen "Unbekanntes Gerät" o.ä angezeigt! Eben alles richtig eingestellt (Bitrate: 2400), dann den Terminalprog. geöffnet, einzige verfügbare richtige COM-Schnittstelle ausgewählt (COM10) und es funktioniert!

    Wenn ich eine Taste drücke, dann leuchtet die LED am Transceiver. Jedoch erscheinen keine Zeichen im Feld.....

    Egal, ein Tipp für Vista und Win7:http://files.digitizor.com/wp-conten...rterminal1.zip - HyperTerminal für Vista und Win7

    Nun hoffe ich morgen bei Westfalia Ersatz für die DUO LED zu finden, dann einlöten und hoffen dass der Selftest vom Prozessor funzt.

    Dann kann es mit dem Programmieren und Flashen losgehen!

    Danke für die Hilfe!

    (Weitere Fragen werden bald folgen )

  7. #7
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Es ist nicht zu fassen!
    Echt erstaunlich. :)

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27
    Jap.

    Aber es werden keine Zeichen im Feld des Terminalprogramms angezeigt... schlechtes Zeichen?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Baudrate schon mal geändert? 9600 ?
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27
    Ja, jetzt erscheinen Zeichen.

    Jedoch erscheinen zuerst gleich aussehende Zeichen (sehen aus wie Häuschen) und nach einer Weile kommt nicht nach jedem Tastendruck ein Zeichen. Es erscheint nur ab und zu ein ausgemaltes schwarzes Viereck als Zeichen, in immer größer werdenden Abständen...

    Richtig so?

    EDIT: Wenn ich die Bitrate jedoch auf 19200 stelle, dann erscheinen bei jedem Tastendruck Zeichen. ³ und die oben beschriebenen Vierecke...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pro-Bot 128 wird von der IDE nicht erkannt
    Von Kosmogoniker im Forum Sonstige Roboter- und artverwandte Modelle
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 18:49
  2. ATmega32 wird nicht erkannt.
    Von Zwerwelfliescher im Forum Schaltungen und Boards der Projektseite Mikrocontroller-Elektronik.de
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 18:16
  3. AVR Programmer wird nicht erkannt
    Von MisterMou im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 09:54
  4. Atmega8 wird nicht erkannt
    Von Krampfda im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 01.09.2007, 15:17
  5. Sensor wird nicht erkannt
    Von franzl im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2005, 16:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •