-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Spannungsregler prüfen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    102

    Spannungsregler prüfen

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe vermutlich ein leichtes Verständnisproblem.

    Ich würde gerne einen Spannungsregler (LM 2936 Z5.0) auf Funktion prüfen.
    Es handelt sich um das TO 92 - Gehäuse.

    Mein Aufbau mit Krokoklemmen:

    9V Block-Bat. + => V_In
    9V Block-Bat. - => GND

    Multimeter:
    9V Block-Bat. - => Schwarz
    V_OUT => Rot

    Ergebnis:
    V_In = 8.4V
    V_Out = 7.9V

    Mache ich die Prüfung irgendwie falsch?
    Habe eigentlich 5V erwartet.

    Gruß
    Kesandal

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Rösrath
    Alter
    33
    Beiträge
    332
    Kondensatoren mit angeschlossen? Laut Datenblatt wirst du mindestens den ausgangsseitigen definitiv brauchen.
    Deine Signatur ist zu lang.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    102
    Ich hab den Spannungsregler nun in die Schaltung eingebaut.
    Link: http://www.elv-downloads.de/service/...M_G_021017.pdf

    Der LM2936 soll als Ersatz für den HT1050 dienen.

    Ergebnis:
    V_In: 8.3V
    V_Out: 0,03V

    Ich dreh echt bald am rad mit diesem blöden ESR 1 Messgerät. Nur Probleme damit

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    405
    Die Pinbelegung ist bei den beiden Spannungsreglern völlig verschieden!
    Beim HT10... Gnd - Vin - Vout
    bein LM29.. Vout - Gnd - Vin
    Könnte vieleicht daran liegen??
    Geändert von dussel07 (22.04.2011 um 22:48 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    102
    Das die Pinbelegungen verschieden sind habe ich gemerkt.

    Tatsächlich habe ich es dennoch aber geschaft den Regler verkehrt herum einzubauen.
    Obwohl ich bewusst auf die Pins geachtet habe

    Jedenfalls ist es nun richtig und der Regler liefert fleißig 5V.

    Jetzt kann die restliche Fehlersuche weitergehen und dieser Punkt ist abgeschlossen.

    Danke nochmals!

    Kesandal

Ähnliche Themen

  1. pro-bot128 sensoren prüfen
    Von luki2 im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 18:33
  2. PT1000 - Schaltung prüfen
    Von Viecherl im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.11.2010, 22:50
  3. Pic auf richtige Funktion prüfen?
    Von FollowTheZorn im Forum PIC Controller
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 17:02
  4. Platine Prüfen...
    Von techboy im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.02.2006, 17:45
  5. Geradeauslauf prüfen
    Von djfoxi im Forum Robby CCRP5
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.01.2004, 20:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •