-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: BTM-222 an atmega8

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.05.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    305

    BTM-222 an atmega8

    Anzeige

    Hi leute,

    Hab nach einigen testläufen nun ein BTM-222 an meiner LED lampe am laufen. Darüber können die Farben gesteuert werden.

    gibt nur ein problem, die reichtweite.
    100m brauche ich natürlich nicht für die wohnung. Aber ich komme villeicht gerade mal auf 2-3 und wenn etwas zwischen der antenne und meinem PC ist 1m.
    Hab einfach so eine "draht stück" antenne genommen, etwa 3cm.
    In meinem PC habe ich Bluetooth auf dem motherboard integriert, das ich als Master nutze.
    Beim BTM habe ich einfach VCC/PVCC, 1x GND, RxD/TxD am µC. Und ebend die antenne angeschlossen.

    Was mache ich falsch ?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.09.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    647
    Du machst wahrscheinlich nichts falsch. Wohl ehr dein integriertes BT Modul aufm Motherboard. Wenn es ein Class3 Modul ist, ist 1 Meter normal.
    Hast du es mal mit einem BT Class1 Stick versucht? Die gibt es in China für ca. 3€ versandkostenfrei!!! Einziger nachteil es dauert schnell mal 6 Wochen bis der plunder ankommt.

    Gruß Daniel
    Unser Sommer ist ein grün angestrichener Winter. Das einzige reife Obst, das wir haben, sind gebratene Äpfel. [Heinrich Heine]

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.05.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    305
    Finde dazu leider garnix zum MB http://www.asus.com/Motherboards/Int...specifications
    Hatte ich mir schon fast gedacht. Ich schau mal ob mein bro nen class 1 stick im laden hat, 6 wochen kann ich nicht warten! Aber danke für den tipp

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    19.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    316
    Guck doch einfach mal mit deinem Handy, aus welchen Entfernungen du dich noch mit dem Modul verbinden kannst...

Ähnliche Themen

  1. ATmega8 und Co - 100 pF zw. Vcc und GND
    Von nex im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 21:30
  2. ATmega8 => SD
    Von mar_phil im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 16:39
  3. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 21:36
  4. Unterschied ATmega8-16PC und ATmega8-16AC
    Von Christian 25 im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.10.2006, 21:09
  5. Atmega8 am CAN Bus
    Von tobiasrie im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 00:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •