-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: US Navy: Laser schießt Schiff in Brand

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    3.812

    Idee US Navy: Laser schießt Schiff in Brand

    Anzeige

    Das Office of Naval Research (ONR) und der Rüstungskonzern Northrop Grumman haben den erfolgreichen Test eines Lasergeschützes für Schiffe bekannt gegeben. Der "Maritime Laser Demonstrator" (MLD) konnte demnach Anfang April erstmals bei einem Praxistest auf dem Wasser ein kleines Boot in Brand schießen und somit außer Gefecht setzen (Foto: US Navy, ein Video ist bei YouTube abzurufen). "Festköperlaser sind bereit für den Übergang zur Flottenwaffe", sagt daher Steve Hixson,...





    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Elektor
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.


    Geändert von Frank (20.04.2011 um 12:25 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Da täten mich ja ein paar technische Daten interessieren.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    46
    Das erinnert mich irgendwie an Star Wars!
    Die Stromkosten werden sicherlich nichzt sonderlich gering sein!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Die Stromkosten werden weniger das Problem sein. Vermutlich werden die Laser etwa den größeren zur Materialbearbeitung entsprechen. Das wären dann vielleicht 100 kW an elektrischer Leistung für vielleicht 1 Minute. Da wird vermutlich mehr Strom zur Kaffee kochen verbraucht. Wenn die Angreifer ihre Boote dann mit Alufolie schützen braucht man ggf. aber die 50 fache Leistung - wenn der Laser das denn schafft.

    Die Schwierigkeiten liegen eher darin die Optik sauber zu halten, und auf klares Wetter zu hoffen. Sonst geht der Schuss auch mal nach hinten los.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Richtig, die werden nicht aus Spass auf die SCHWARZEN Motorgehäuse "geschossen" haben.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo!

    Die Wirklichkeit beweisst, dass bei perfekt vorbereiteten Test könnte er tatsächlich ein Schiff nicht Schief in Brand schiessen.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  7. #7
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.366
    Wenn es um Stromkosten geht, nicht dass Archimedes sich direkt darum gesorgt hätte, aber er hatte schon eine Lösung dafür.



  8. #8
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo!

    Wachrscheinlich ist sein Patent noch nicht abgelaufen und NAVI musste andere Lösung suchen ...
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BurningBen
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    842
    Der Archimedische Feuerspiegel wurde bereits von den "Mythbusters" getestet.
    Ergebnis:
    Mit Unterstütztung durch Molotovcocktails kann damit ein Holzschiff abgebrannt werden.

Ähnliche Themen

  1. 25W Laser
    Von Schottky im Forum Elektronik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 16:45
  2. Abstandsmessung per Laser
    Von Killer im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 10:38
  3. Laser-3D-Bild
    Von Philipp83 im Forum Elektronik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 08:53
  4. Laser?
    Von oratus sum im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.01.2007, 14:26
  5. Laser Sensoren? Abtasten und erkennen mit Laser? Möglich ?
    Von PsychoElvis64 im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.10.2006, 19:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •