-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Robomow RL1000 Code Problem

  1. #1

    Robomow RL1000 Code Problem

    Anzeige

    Hallo
    Hab ein Problem. Mein Sohn hatt leider bei unseren Robomow in der Programmierung rumgedrückt. Jetzt kann ich den Code nicht mehr eingeben. Anstatt "0000" erscheint jetzt 4x ein Maussymbole dazu erscheint daneben die Zahl 01.
    Wir können jetzt nur noch folgenden Sachen eingeben. "2" oder "g" oder "Maussympobel" mehr kommt nicht. Ist echt verwirrend
    Was kann man da tun?
    Bin mit dem Latein am Ende.
    Ich bedanke mich schon jetzt für Eure Hilfe.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Bernd_Stein
    Registriert seit
    19.09.2008
    Ort
    Deutschland : Nordrhein-Westfalen ( NRW )
    Alter
    46
    Beiträge
    362
    Hallo,

    wenn die Zahlenauswahl wieder in Ordnung ist, dann probier doch folgendes mal aus :

    12321, 01210, 01010

    Bernd_Stein

  3. #3
    Entschuldigung für die Verspätung. Ich bedanke mich für deine Antwort.Am nächsten Tag funktionierte er einfach wieder ohne dass ich Ihn mutierte. Komisch... Auf jedefall hab ich jetzt wieder ein Problem.

    Danke Bernd Stein.

Ähnliche Themen

  1. RoboMow RL1000 lädt nicht mehr
    Von focobot im Forum Staubsaugerroboter / Reinigungs- und Rasenmähroboter
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 15:27
  2. Anfänger Code problem
    Von .:tuxianer:. im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.07.2007, 17:16
  3. Ct-Bot Code Problem
    Von Sven04 im Forum c't Roboter Projekt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.10.2006, 09:21
  4. UART Code Problem
    Von cteisbaer im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 16:50
  5. C Code Problem
    Von Nadors im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 15:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •