-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Anfänger braucht Hilfe, Ledsteuerung

  1. #1

    Anfänger braucht Hilfe, Ledsteuerung

    Anzeige

    Hallo ich bin ganz neu im Bereich Microprozessoren und wollte euch
    deshalb um eure Hilfe bitten !

    Ich habe zwar in der Schule assembler gelernt aber das ist leider zu
    lange her

    Also es geht darum ich will über einen Taster eine Led ansteuern und
    zwar wie folgt:

    Taster kurz gedrückt led aktiviert sich für 30 sekunden

    Tester nochmals gedrückt wieder 30 sekunden

    Taster 2 Sekunden gedrückt Led schaltet sich an und bleibt an.

    Taster nochmals 2 Sekunden gedrückt Led geht aus und aktiviert wieder
    das mit den 30 Sekunden

    Ich habe es versucht zu prgrammieren und kann es aber leider erst
    ausprobieren wenn ich alles zusammen habe, muss mir alles neu kaufen für
    AVR

    Könntet ihr vielleicht kurz in das Programm sehen ob das so
    funktionieren kann ?

    MFG Daniel


    dx7.txt

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    So wird das Programm noch nicht funktionieren:

    Man kann nicht einfach aus dem Interrupt ins Hauptprogramm springen. Dadurch läuft der Stack über, und ein Sleep-Befehl mit gelöschtem Interrupt Bit dürfte eine Sackgasse sein. Der Befehl rjmp loop ; Schlafen legen , ist einfach zu viel - für den sleep Mode ist das Hauptprogramm zuständig.

    Auch sonst stimmt da wohl was noch nicht ganz. Die LED wird am Ende nur ganz kurz eingeschaltet unter LEDon.

    In de ISR sollte man zu erst das Status Register retten und am ende auch wieder Herstellen. Das gleiche gilt für Register die in der ISR und dem Hauptprogramm verändert werden. Hier geht es ausnahmsweise wohl ohne, weil das Hauptprogramm effektiv nichts macht.

    In ASM sollte man sich um etwas mehr Lesbarkeit bemühen. Es wird auch einfacher wenn man ein Unterprogramm hat, für eine definierte Wartezeit von z.B. 1 ms oder 10 ms oder auch N (in einem Register) ms. Dann muss man nicht jede Wartezeit von Grund auf aufbauen.

  3. #3
    Hey !

    Danke erstmal für die Hilfe wie gesagt ich bin ganz am Anfang und blicke mich da leider noch nicht so ganz durch

    Ich werde versuchen mich an alle deine Dinge zu halten und werde es mal komplett durcharbeiten vor allem die lesbarkeit und dann neu posten !

    Mfg Daniel

Ähnliche Themen

  1. Anfänger braucht Hilfe
    Von Tonyy im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 08:16
  2. hilfe Anfänger braucht hilfe beim start
    Von thomas3 im Forum Robby RP6
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 22:07
  3. Anfänger braucht Hilfe!
    Von x-starchild im Forum Microcontroller allgemeine Fragen/Andere Microcontroller
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 12:26
  4. C-Anfänger braucht Hilfe
    Von dominikxy1 im Forum Asuro
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 14:09
  5. Anfänger braucht Hilfe
    Von vitja09 im Forum Controller- und Roboterboards von Conrad.de
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.10.2006, 14:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •