-         

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Temperatur mit LM35 und RFM12

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.03.2007
    Alter
    39
    Beiträge
    84

    Temperatur mit LM35 und RFM12

    Anzeige

    Hallo liebe Gemeinde,

    ich versuche seit Tagen den Wert meines LM35 mittels RFM12 richtig an meinen Empfänger zu senden, nur leider kommt immer nur Müll an.
    Ich habe dazu einfache Sende und Empfangscodes benutzt nur irgendwie klappt es nicht.
    Wenn ich den Beispiel Code Orginal her nehme und die Zeichen &Hb831 - &Hb850 sende kommt die Zeichenfolge beim Empfänger über den Print Befehl im Terminal an.
    Übergebe ich der Orginal Sende Routine:

    For count = &Hb831 - &Hb850
    Call sdi_send(count)
    next

    den Wert "Volt" vom auslesen des ADC's wie folgt:

    Call sdi_send(Volt) kommt am Empfänger nur Müll an.

    Woran liegt das blos, bin echt am verzweifeln.
    Ich habe Sende und Empfangscode angehängt. Vielleicht kann sich das mal jemand ansehen?

    LG
    MHC
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

Ähnliche Themen

  1. RFM12 433 oder 868 MHz?
    Von Ripper121_DE im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 22:43
  2. unzuverlässiges RFM12?
    Von FeiaDragon im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 18:32
  3. RFM12 Funksteckdose
    Von Micha.Berlin im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 23:46
  4. Schaltplan mit LM35 checken!?
    Von Vimi im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 23:47
  5. Funkfernsteuerung mit RFM12
    Von felack im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 10:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •