-
        

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: HILFE!!! ATmega128 wird nicht erkannt.

  1. #1
    RN-Premium User Roboter Genie Avatar von 5Volt-Junkie
    Registriert seit
    06.03.2008
    Alter
    30
    Beiträge
    946

    (gelöst) ATmega128 wird nicht erkannt.

    Anzeige

    Servus,

    wie die Überschrift schon sagt, habe ich Probleme ein ATmega128(16AU) auszulesen. Bzw. die Signatur

    Als Programmer habe ich ein Diamex DX-ISP Programmer (Stange) und der funktioniert mit einem ATmega16 wunderbar.

    Unter Bascom, mit dem Button "Identify" passiert nix.
    Lock und Fusebits einfach leeres Fenster.
    Als Chip, habe ich "m128def.dat" eingestellt.


    Mit AVR Studio geht leider auch nix. Beim klick auf "Read Signature" kommt folgende Fehlermeldung raus.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Unbenannt.png
Hits:	11
Größe:	75,8 KB
ID:	18462

    Error Code: -2147467259:


    Ich habe grad keine Ahnung warum das nicht geht =(
    Geändert von 5Volt-Junkie (08.04.2011 um 18:52 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Den ISP richtig angeschlossen? Dir ist klar das die Pinbelegung von Atmega zu Atmega unterschiedlich ist?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Wie sieht die Hardware aus?
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  4. #4
    RN-Premium User Roboter Genie Avatar von 5Volt-Junkie
    Registriert seit
    06.03.2008
    Alter
    30
    Beiträge
    946
    ISP sollte richtig angeschlossen sein.
    Ich habe die Platine durchgeklingelt und die Betriebsspannungen gemessen.
    Es ist keine weitere Peripherie angeschlossen, ausser 7805 Spannungsregler, den ich im Moment nicht nutze.

    Also nur µC, Quarz und KerKos

    Hier ist nochmal der Schlatplan,

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Schaltplan.png
Hits:	8
Größe:	22,0 KB
ID:	18463

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Poste doch mal bitte ein Bild auf dem man die Bezeichnungen auch lesen kann

    Edit: Hab grad gelesen das du den µC mit 5V versorgen musst, der DX-ISP Programmer stellt die nicht bereit

  6. #6
    RN-Premium User Roboter Genie Avatar von 5Volt-Junkie
    Registriert seit
    06.03.2008
    Alter
    30
    Beiträge
    946
    Die 5V sind da.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Schaltplan.jpg
Hits:	8
Größe:	76,5 KB
ID:	18464

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    ausser 7805 Spannungsregler, den ich im Moment nicht nutze.
    Wie jetzt, Versorgst du ihn nun oder nicht?

  8. #8
    RN-Premium User Roboter Genie Avatar von 5Volt-Junkie
    Registriert seit
    06.03.2008
    Alter
    30
    Beiträge
    946
    ich versorge den über die USB-Spannung, die der Programmer zur Verfügung stellt
    USB ISP Programmer für Atmel µC von http://www.stange-distribution.de/

  9. #9
    RN-Premium User Roboter Genie Avatar von 5Volt-Junkie
    Registriert seit
    06.03.2008
    Alter
    30
    Beiträge
    946
    ööhm joaa,

    Nach paar Tassen Kaffee, Zigarette und Datenblatt lesen....

    ...das Ganze läuft jetzt. Es ist zwar komisch, aaaber...

    Die Anschlüsse MISO und MOSI des Programmers kommen nicht an MISO und MOSI des µC's, sondern werden an PDO und PDI angeschlossen, was auch RXD und TXD ist.
    Reset und SCK bleiben aber dort, wo sie sind.

    Im Datenblatt steht etwas auf der Seite 300 darüber.

    Wieder mal was dazu gelernt ...


    Zitat Zitat von Tobika
    Den ISP richtig angeschlossen? Dir ist klar das die Pinbelegung von Atmega zu Atmega unterschiedlich ist?
    Wenn du es damit gemeint hast, tut mir Leid. Ich dachte mit Pinbelegung meintest du die Nummer der jeweiligen Ports.

    Danke an alle

Ähnliche Themen

  1. Pro-Bot 128 wird von der IDE nicht erkannt
    Von Kosmogoniker im Forum Sonstige Roboter- und artverwandte Modelle
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 18:49
  2. Bildschirm wird nicht erkannt
    Von Wsk8 im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 00:38
  3. Atmega8 wird nicht erkannt
    Von Krampfda im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 01.09.2007, 15:17
  4. Mega32 wird nicht erkannt
    Von Robby1 im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.10.2005, 12:16
  5. Sensor wird nicht erkannt
    Von franzl im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 16:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •