Die Serviceroboter vom Team NimbRo der Universität Bonn haben am Sonntag bei der offenen deutschen Meisterschaft in Magdeburg den Wettbewerb in der @Home-Liga gewonnen. Die Roboter „Cosero“ und „Dynamaid“ setzten sich gegen eine starke Konkurrenz durch. Am Wettbewerb der Haushaltsroboter nahmen sechs deutsche Teams und zwei Teams aus den Niederlanden teil. In der @Home-Liga müssen die Roboter Fähigkeiten unter Beweis stellen, die für die Hilfe in häuslichen Umgebungen relevant sind. Dazu gehörten beispielsweise das Finden, Erkennen und Verfolgen von Personen, die Interpretation von Gesten, die Erkennung von Objekten, sowie die Objektmanipulation.

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: ITW Pressemeldung
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.