-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ansteuerung Gehäuselüfter

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    38

    Ansteuerung Gehäuselüfter

    Anzeige

    Hi!

    Ich habe hier zu Hause noch einen älteren 12 V Gehäuselüfter rumfliegen und habe den heute mal ausprobiert. An Strom angeschlossen und lief super, auch mit 5V vom RN-Control-Board dreht er sich noch recht gut.
    Nun hat der Lüfter 3 Eingänge: rot/schwarz(+/-) und einen gelben. Ich denke der Gelbe ist für die Drehzahlsteuerung. Hat jemand ein paar Links oder Idee wie die Steuerung der Drehzahl abläuft?

    Momentan versorge ich den Lüfter periodisch mit Strom, d.h. ich lege für 500ms eine 5V Spannung über einen Output-Pin des atmega32 an und warte dann wieder eine Sekunde um den nächsten High-Pegel anzulegen. Das klappt auch ganz gut, aber ich habe halt keine Ahnung über die Drehzahl. Ist halt mehr ne Gefühlssache dadurch.

    Ziel ist es später eine Art "Kühlbox" mit Temperatursensor zu haben.

    Gruß
    Pille

    P.S: Wenn das Forum nicht passt, dann schiebt das hier einfacher. War mir nicht so sicher..

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo Pille456!

    Nach meinem bisherigen Wissen ist die gelbe Leitung ein Anschluss vom Impulsgeber (Hallsensor/Spule ?). Er sollte eine Information über die Drehzahl des Motors (BLDC ?) liefern, damit die Steuerung, wie du schon geschrieben hast, durch An- und Ausschaltung der Spannung an rot/schwarz(+/-) eingestelte durchschnittliche Drehzahl realisieren kann. Ich habe bisher damit noch keine praktische Erfahrung.

    Viel Spass beim Experimentieren und Realisierung deines Vorhabens.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    Würzburg, Germany
    Beiträge
    672
    Hallo,

    ich habe gerade eine Antwort geschrieben und sie ist hier nicht erschienen. Das ist mir seid der neuen Foren-Software schon mindestens 3x passiert.
    Ich habe auch den Eindruck, dass Beiträge von mir, die ich noch mit der alten Software geschrieben habe hier nicht mehr vorhanden sind.
    Irgendwie verliert man da die Lust...

Ähnliche Themen

  1. PWM-Ansteuerung HXT 900
    Von sajaxt im Forum Motoren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 17:25
  2. IC2-Ansteuerung in C (gcc)
    Von rico65 im Forum Bauanleitungen, Schaltungen & Software nach RoboterNetz-Standard
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 00:21
  3. SPI ansteuerung
    Von BennoK im Forum Controller- und Roboterboards von Conrad.de
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 14:18
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 15:02
  5. Led Ansteuerung
    Von felixx87 im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.10.2004, 07:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •