-
        

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Motor / Umbausatz für Elektrofahrrad?

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Motor / Umbausatz für Elektrofahrrad?

    Anzeige

    Hi,
    hat schon jemand Erfahrung mit einem Umbausatz für ein Fahrrad gemacht. Ich möchte mein Rad in ein Elektrorad umbauen. Könnt ihr einen guten Motor oder Umbausatz empfehlen?

  2. #2
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Das Suche ich derzeit auch gerade, wobei ich mangels Zeit mich noch nicht so recht schlau machen konnte was da so angeboten wird. Sinnvoll scheinen mir in jedem Fall diese 36V Versionen, nicht die alten 24 Volt Varianten. In Elektor wurde letztes Jahr mal ein Umbausatz vorgestellt, die waren glaube recht zufrieden mit dme Ergebniss.
    Wenn ich was gefunden habe poste ich mal ein paar Bilder vom Umbau.
    Mit bestem Gruß
    Frank

    Admin Roboternetz.de - RN-Wissen.de - Elektronik-Blog

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied Avatar von funk3r
    Registriert seit
    13.10.2009
    Ort
    Niedernhall
    Beiträge
    41
    Ich arbeite gerade in einer Firma die Umrüstsätze anbietet ...
    Allerdings weiß ich nicht, ob ich die hier im Forum nennen darf, ohne dass es wie Werbung aussieht

    Ich schreibe dort zurzeit meine Bachelorthesis ...

    Die Dinger sind allerdings nicht gerade billig.
    Grüßle Jo
    ______________
    ><(((°> Son of God through Jesus Christ his Son <°)))><
    Mein Blog: funk3r.de

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.11.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    474
    Blog-Einträge
    4
    naja aber ein paar stichworte zum googeln kannst du ja bestimmt nennen ohne dass es werbung ist
    oder andere namen, bezeichnungen,etc
    mfg Sebas

  5. #5
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Wenn du einmal in diesem Thread auch Firmenlink oder ein paar Infos postest, dann ist das schon ok. Kann man in jedem Fall dann zum Vergleich heranziehen.
    Das ist was anderes als wenn man sich hier registriert und dann gleich munter Werbung postet!
    Mit bestem Gruß
    Frank

    Admin Roboternetz.de - RN-Wissen.de - Elektronik-Blog

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied Avatar von funk3r
    Registriert seit
    13.10.2009
    Ort
    Niedernhall
    Beiträge
    41
    Alles wichtige steht eigentlich auf der Homepage (außer die Preise natürlich)
    http://www.ansmann.de/cms/en/mdtroot.html
    Die 36V sind eigentlich schon Standard.
    Was Geschwindigkeiten angeht muss man halt die gesetzlichen Richtlinien beachten (bis 25 km/h Unterstützung durch den Motor)

    Zu den Preisen muss ich mal eben in der Broschüre nachschauen ...
    Grüßle Jo
    ______________
    ><(((°> Son of God through Jesus Christ his Son <°)))><
    Mein Blog: funk3r.de

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von funk3r Beitrag anzeigen
    Alles wichtige steht eigentlich auf der Homepage (außer die Preise natürlich)
    http://www.ansmann.de/cms/en/mdtroot.html
    Die 36V sind eigentlich schon Standard.
    Was Geschwindigkeiten angeht muss man halt die gesetzlichen Richtlinien beachten (bis 25 km/h Unterstützung durch den Motor)

    Zu den Preisen muss ich mal eben in der Broschüre nachschauen ...
    Moin moin, z.B. hier findet sich etwas zum Thema.http://www.dmg-movement.de/
    Gruß Richard

  8. #8
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Ja ganz billig sind die Teile nicht, wobei der Motor eigentlich noch geht. Das teure ist wie bei den Elektroautos der Akku, der allein kostet oft schon um die 400 Euro.
    Mit bestem Gruß
    Frank

    Admin Roboternetz.de - RN-Wissen.de - Elektronik-Blog

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    31.05.2009
    Beiträge
    251
    mfG
    Willi

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.09.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    841
    Blog-Einträge
    1

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. RN-Motor I2C Kommunikation klappt, am Motor tut sich nichts
    Von hspecht74 im Forum Bauanleitungen, Schaltungen & Software nach RoboterNetz-Standard
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 14:04
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 18:28

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •