-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: K78XX = geschaltet(LM78XX)

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    3.813

    Idee K78XX = geschaltet(LM78XX)

    Anzeige

    Seit Jahrzehnten sind die Linear-Spannungsregler der 78er-Reihe und ihre Varianten äußerst beliebt, da sich mit solchen dreibeinigen ICs bei wenig Aufwand stabile Versorgungsspannungen im Niedervoltbereich erzeugen lassen. Doch wenn die Differenz zwischen Eingangs- und Ausgangsspannung groß ist, sinkt der Wirkungsgrad und die entstehende Abwärme muss nicht nur aufwändig und platzraubend abgeführt werden, sondern kann gerade bei Präzisionselektronik Probleme mit der thermischen Drift...

    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Elektor
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.



  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Naja, auch nichts wirklich neues nur leider sind die derzeit erhältlichen noch recht teuer!

  3. #3
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    Wie gesagt bei Conrad gibt es ja die entsprechenden Typen für 15-20€.
    Hat jemand gesehen was diese hier kosten?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    06.09.2004
    Ort
    Abensberg (Niederbayern)
    Alter
    33
    Beiträge
    224
    Sind anscheinend noch nirgends erhältlich bzw. ich hab sie nicht gefunden. Naja, wenn der preis unter 5 € liegt, wären sie schon interessant.

    Gruß,

    Martin

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Doch sind wohl erhältlich, Distributionen stehen ja im Artikel bzw. Link...

  6. #6
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    Wie sieht es aus mit dem Preis für ein Produktbeispiel 5V 1A, alles nur grundsätzlich und auf Anfrage oder schon bekannt?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BMS
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    TT,KA
    Alter
    26
    Beiträge
    1.192
    Hallo,
    der Vertreiber für den deutschen Raum soll http://www.proconnecting.de/ sein, habe allerdings dort das Modul noch nicht gefunden.
    Ich gehe mal von einem Modulpreis von >5€ für den K78xx aus, da wird ein Eigenbau doch schon attraktiv.

    Für eine nachträgliche Verbesserung einer Schaltung mit diesem Schaltregler würden sich diese Module meiner Meinung nach noch eignen, für neue Konzepte würde ich dann doch einen "eigenen" leistungsfähigeren Schaltregler (LM2576 o.ä.) vorschlagen. Vor allem wegen dem höheren Ausgangsstrom und günstigerem Preis, außerdem lernt man dabei doch viel

    Vernünftige Eigenbauten gibt's hier im Roboternetz ja auch, siehe http://www.roboternetz.de/community/showthread.php?51718

    Grüße, Bernhard

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 18:58
  2. Wer kann mir sagen wie ein serielles Kabel "geschaltet&
    Von schlodfegeer im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.2005, 23:08
  3. Mehrere LED´s Parallel geschaltet
    Von Gast A.M. im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.06.2005, 12:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •