-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Welches preisgünstige Board könnt ihr mir empfehlen?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.02.2011
    Alter
    22
    Beiträge
    104

    Welches preisgünstige Board könnt ihr mir empfehlen?

    Anzeige

    Hallo,
    ich brauche ein Board bzw. einen Mikrocontroller, mit dem ich zwei Servos, eine Mikrofonkapsel und mehrere LED's (ca.8-10) Steuern kann.
    Im Prinzip sollen, wenn jemand in die Hände klatscht, die LED's leuchten und die Servos an gehen.
    Hat jemand vielleicht eine Empfehlung?

  2. #2
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Mein Empfehlung RN-Control. Es gibt die meisten Beispiele und Tipps dazu im Roboternetz! Es nutzt keine SMD-Bausteine und ist somit fast unzerstörbar, selbst wenn man alles falsch macht und es dadurch beschädigt können es selbst Laien reparieren. Man wechselt den gesockelten Controller oder Motortreiber und schon läufts wieder. Boards mit SMD Bauteilen kann der Einsteiger in der Regel nicht reparieren, ein Fehler und man kann sie in den Müll werfen weil Reparatur oft teurer als Board ist.

    Ein paar hilfreiche Links:

    Einstieg: http://www.rn-wissen.de/index.php/Ka...obotikeinstieg
    Controllerboard: http://www.rn-wissen.de/index.php/Mi...rd_fang_ich_an
    AVR- Enstieg: http://rn-wissen.de/index.php/AVR-Ei...leicht_gemacht
    RN-Control: http://rn-wissen.de/index.php/RN-Control
    Bascom: http://avrhelp.mcselec.com/bascom-avr.html
    Literatur: http://www.rn-wissen.de/index.php/Buchvorstellungen
    Mit bestem Gruß
    Frank

    Admin Roboternetz.de - RN-Wissen.de - Elektronik-Blog

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.02.2011
    Alter
    22
    Beiträge
    104
    Ok, vielen Dank

    gibt es denn noch andere Seiten außer robotikhardware.de, die RN-Control anbieten?
    Geändert von pacman (26.03.2011 um 11:57 Uhr)

  4. #4
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Nein, weil RN-Control ein Roboternetz-Projekt ist und Robotikhardware.de der offizielle Hersteller/Anbieter von RN-Projekten und Platinen ist! Du kannst aber in unser Kauf unf Verkauf-Forum schaun, manchmal gibt es dort günstige gebrauchte Varianten.

    Um etwas zu sparen könntest du auch nur Platine dort kaufen und Bauteile alle selbst besorgen und einlöten, allerdings würde ich das Einsteigern nicht unbedingt empfehlen.
    Mit bestem Gruß
    Frank

    Admin Roboternetz.de - RN-Wissen.de - Elektronik-Blog

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.02.2011
    Alter
    22
    Beiträge
    104
    und wenn ich die RN-Control dort kaufe, muss ich die einzelnen Bauteile noch selber einlöten oder ist das schon alles fertig?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Hi

    Ich habe noch eine fertige RN-MiniControl günstig zu verkaufen, meld dich per PN wenn du Interesse hast! Reicht für dein Vorhaben locker aus!
    Geändert von Frank (26.03.2011 um 12:31 Uhr) Grund: MiniControl nur mit einem L ! Viel mir ins Auge!

  7. #7
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von pacman Beitrag anzeigen
    und wenn ich die RN-Control dort kaufe, muss ich die einzelnen Bauteile noch selber einlöten oder ist das schon alles fertig?

    Schau doch einfach hier:
    http://www.shop.robotikhardware.de/s...products_id=10

    Ich zitiere:
    Anschliessen / Einschalten / Fertig!
    Das Board wird nun bereits vor der Auslieferung mit einem Testprogramm bespielt. Also nur Spannung anlegen und schon können per Taster die Testfunktionen aktiviert werden. Übliche Anfängerhürden wie FUSEBIT-Einstellung können nicht auftreten da diese bereits vorprogrammiert werden.
    Also das ist komplett fertig, getestet und vorprogrammiert! Aber wie gesagt, du kannst dort auch nur die unbestückte Platine kaufen, Robotikhardware ist so ziemlich der einzige Anbieter der zu allen Boards auch nur die Platine alleine verkauft! Aber das ist dann mehr was wenn man etwas Erfahrung hat und vielleicht noch weitere Boards braucht. Man kann dann beim bestücken einfach Komponennten die man nicht braucht weglassen und kommt dadurch günstig an Lösungen für bestimmte Aufgaben.


    PS. RN-MiniControl ist auch gut, nur leider gibts dafür noch nicht ganz so viele Beispielprogramme im Roboternetz wie für RN-Control
    Mit bestem Gruß
    Frank

    Admin Roboternetz.de - RN-Wissen.de - Elektronik-Blog

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.02.2011
    Alter
    22
    Beiträge
    104
    Gut, dann werde ich mal in Ruhe überlegen was das sinnvollste ist

    vielen Dank für deine Hilfe!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welches Lötset könnt ihr empfehlen?
    Von Sceloporus im Forum Umfragen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 21:25
  2. Welche FET's könnt Ihr empfehlen?
    Von darwin.nuernberg im Forum Motoren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 18:29
  3. [ERLEDIGT] Roboter im Haushalt - Könnt ihr mir ein Buch empfehlen
    Von grasgruen im Forum Buchempfehlungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.2005, 11:34
  4. Welchen Microcontroller könnt ihr mir empfehlen?
    Von nestler im Forum Microcontroller allgemeine Fragen/Andere Microcontroller
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.10.2004, 18:42
  5. Welche Motoren könnt ihr empfehlen?
    Von Frank im Forum Motoren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.12.2003, 17:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •