-
        

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Heedfeld Display 5001H1-0A Stromversorgung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    18.08.2010
    Alter
    18
    Beiträge
    114

    Heedfeld Display 5001H1-0A Stromversorgung

    Anzeige

    Hallo Leute,
    wer sich ein bisschen mit Taxisystemen auskennt, der kennt vielleicht das Heedfeld HE-5000S oder 5000N. Dieses Gerät habe ich auseinander gebaut, weil ich das Display haben wollte.
    Nun habe ich ein Problem:
    Das Display hat auf der Rückseite
    -oben Links 3 Stifte
    -oben Rechts 12 Stifte
    -unten Links 3 Stifte
    -unten Rechts 3 Stifte

    Nun weiß ich nicht, wo Stromversorgung und Beleuchtung angeschlossen werden muss.
    Ich lad auch noch 3 Bilder hoch!

    Danke erstmal!
    MfG pro-bot128
    Verpackung eines PC´s:

    Bei Risiken und Funktionsproblemen Netzstecker durchbeißen und aus den PC aus dem Fenster werfen!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Bezeichnung bei Google eingeben und fertig...
    http://members.liwest.at/pauli1/einb...20he5000sn.pdf Seite 3

    Edit:
    Oder geht es dir nur um das Display selbst?
    Geändert von TobiKa (26.03.2011 um 09:45 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo!

    Zitat Zitat von pro-bot128 Beitrag anzeigen
    Dieses Gerät habe ich auseinander gebaut, weil ich das Display haben wollte.
    Dann hast du schon das Display in der Hand und als Geschenk ein Problem, da sogar groosse Google leider nicht alles weiss ...

    Ich wundere mich immer, warum vor dem Durchmessen nötiger Parameter von einem für weitere Verwendung geplannten Teil, ein Gerat zuerst zerlegt wird.

    Viel Glück bei Google bzw. Wiederherstellen und Reengineering !
    Geändert von PICture (26.03.2011 um 14:25 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    18.08.2010
    Alter
    18
    Beiträge
    114
    Ja, so ist es.
    @TobiKa: Das hilft mir nicht wirklich weiter.
    @PICture: Weil ich das Display in ein anderes Gehäuse bauen möchte.
    Verpackung eines PC´s:

    Bei Risiken und Funktionsproblemen Netzstecker durchbeißen und aus den PC aus dem Fenster werfen!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Wenn das Display in einem Gehäuse ist, kannst du es öffnen und die Platine fotografieren?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    18.08.2010
    Alter
    18
    Beiträge
    114
    Hi! Klar! Hier sind die Bilder:
    Von Vorne:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_7087.jpg
Hits:	7
Größe:	29,2 KB
ID:	18354
    Von Hinten/Seite:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_7088.jpg
Hits:	7
Größe:	36,9 KB
ID:	18355
    Von Hinten:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_7089.jpg
Hits:	9
Größe:	38,4 KB
ID:	18356
    Verpackung eines PC´s:

    Bei Risiken und Funktionsproblemen Netzstecker durchbeißen und aus den PC aus dem Fenster werfen!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Die Bilder sind leider so schlecht das nichts zu erkennen ist...
    Mal was zum Fotos machen:
    Lieber von weiter weg und dafür scharf als von Nahem und so unscharf wie deine.
    Informier dich aus welcher Entfernung deine Kamera gute Fotos macht, bzw. ob sie eine Makrofunktion hat...

    So jedenfalls sind die Fotos nicht zu gebrauchen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    18.08.2010
    Alter
    18
    Beiträge
    114
    Na gut...
    So?
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_7087.jpg
Hits:	6
Größe:	26,5 KB
ID:	18357
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_7089.jpg
Hits:	7
Größe:	54,5 KB
ID:	18358
    Verpackung eines PC´s:

    Bei Risiken und Funktionsproblemen Netzstecker durchbeißen und aus den PC aus dem Fenster werfen!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Auch nicht wirklich mehr zu erkennen.

    Vielleicht hilft auch die Bezeichnung des Controllers weiter

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    18.08.2010
    Alter
    18
    Beiträge
    114
    Och... Dann mach ich ne Zeichnung, warte...
    Verpackung eines PC´s:

    Bei Risiken und Funktionsproblemen Netzstecker durchbeißen und aus den PC aus dem Fenster werfen!

Ähnliche Themen

  1. Stromversorgung? Wie?
    Von MaikKR im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 14:13
  2. Stromversorgung
    Von Barracuda_cy im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 20:25
  3. PIC und Stromversorgung
    Von iClou im Forum Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.07.2005, 12:02
  4. Stromversorgung
    Von Luba im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 15:18
  5. PC-Stromversorgung
    Von Mad im Forum Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.07.2004, 18:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •