-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Bluetooth module

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.05.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    305

    Bluetooth module

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    Ich überlege gerade meine LED lampe über ein Bluetooth modul zu steuern, da mein neues mainboard nun auch bluetooth integriert hat und ich kein zusätzliches Modul mehr für meinen PC kaufen müsste

    Was sind denn so die gängigen Bluetooth module? Und kann man die möglicherweise per RS232 ansprechen?
    Wie siehts mit mehreren aus? Sagen wir ich habe hier 10 Lampen die alle über Bluetooth über meinen PC gesteuert werden, würde das noch funktionieren?

    LG Raz

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.269
    Hallo
    z.B. das BTM222
    http://www.kh-gps.de/btm222.htm

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.269
    Bin mir allerdings nicht sicher ob das auch mit mehreren Modulen funktioniert

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von Razzorhead Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Ich überlege gerade meine LED lampe über ein Bluetooth modul zu steuern, da mein neues mainboard nun auch bluetooth integriert hat und ich kein zusätzliches Modul mehr für meinen PC kaufen müsste

    Was sind denn so die gängigen Bluetooth module? Und kann man die möglicherweise per RS232 ansprechen?
    Wie siehts mit mehreren aus? Sagen wir ich habe hier 10 Lampen die alle über Bluetooth über meinen PC gesteuert werden, würde das noch funktionieren?

    LG Raz
    Ich habe mir gerade eins gekauft http://strawberry-linux.com/pub/RN-24-guide.pdf das hat RS232 TTL und PC Pegel.
    2 Schaltbare Ausgänge 1 A onboard 3,2 V Spannungsregler, kann mit 4..24 VDC betrieben werden. Erste Versuche haben geklappt, bis ich in den Einstellungen herum gespielt und das Gerät auf Master gesetzt habe. Jetzt wartet es auf einen Slave und nicht mehr auf RS232.....;-( Da das Manual halt in Englisch ich da aber ziemlich unbedarft bin, finde ich zur Zeit leider nicht den Weg zurück, den es aber sicher geben wird. Im Manual oben verlinkt, steht auch etwas über die Anzahl möglicher Unteradressen 10? oder so. Wenn jemand das Manual durchliest und mir helfen könnte...DANKE..DANKE...DANKE!

    Gruß Richard

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.979
    Hallo!

    @ Richard

    Du müsstest das genauso rückgängig machen können, also software- bzw. hardwaremässig ?

    Das verlangt in beiden Fällen erneutes Booten. Softwaremässig sollte es mit senden des Kommandos "SF1" möglich sein, in die Werkeinstellungen zu gehen.
    Geändert von PICture (25.03.2011 um 17:26 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von PICture Beitrag anzeigen
    Hallo!

    @ Richard

    Du müsstest das genauso rückgängig machen können, also software- bzw. hardwaremässig ?

    Das verlangt in beiden Fällen erneutes Booten. Softwaremässig sollte es mit senden des Kommandos "SF1" möglich sein, in die Werkeinstellungen zu gehen.
    Ich habe mit demKommando SM,1 auf Master gestellt..Rebbot und jetzt (im Master Modus), reagiert die RS232 nicht mehr?
    Warscheinlich wie "Der Maste"r jetzt auf Verbindung mit einem Slave wartet..wartet..wartet. Aber das bringt mich auf eine
    Idee. Das Gerät erkennt Slaves automatisch und macht autoconnekt , kann sein das es danach wieder über RS232 zu erreichen ist.

    Mit FS,1 stellt man nicht alles auf Werkseinstellung, auch nach FS,1 bleibt z.B. eine geänderte Baudrate erhalten!

    Wo ich nicht mit klar komme, was soll ich wann?

    INSTANT CABLE REPLACEMENT EXAMPLE:
    MASTER SLAVE
    1- PIO3 pulled High 1- PIO3 pulled High // Wieso Master und Slave gleich
    2- PIO6 pulled High
    1. Set PIO as shown above.
    2. Power up both devices
    3. Master finds and store slave address, and auto connects.
    4. Remove Pullup on PIO3 (so that they don’t try to re-pair each time power is
    cycled

    Gruß Richard

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.979
    Ich versuche es zu klären ohne alles zu übersetzen:

    1- k.A.
    2- PIO6 pulled High, angeblich nur als Master, sonst PIO6 = Low (hardwaremässig ?)
    1. Stelle PIO wie o.g.
    2. Schalte ein beide Geräte
    3. Master findet und speichert Adresse des Slaves und automatisch verbindet
    4. Entferne Pullup (Widerstand ?) von PIO3, damit sie (die Geräte ?) nicht probieren sich verbinden ? bei jeder Änderung ? der Versorgung.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von PICture Beitrag anzeigen
    Ich versuche es zu klären ohne alles zu übersetzen:

    1- k.A.
    2- PIO6 pulled High, angeblich nur als Master, sonst PIO6 = Low (hardwaremässig ?)
    1. Stelle PIO wie o.g.
    2. Schalte ein beide Geräte
    3. Master findet und speichert Adresse des Slaves und automatisch verbindet
    4. Entferne Pullup (Widerstand ?) von PIO3, damit sie (die Geräte ?) nicht probieren sich verbinden ? bei jeder Änderung ? der Versorgung.
    Ich werde es probieren....

    Gruß Richard

Ähnliche Themen

  1. Wi Fi Module
    Von PabloG im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 13:08
  2. WLAN Module
    Von beryllium im Forum Elektronik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 14:10
  3. Kartenleser-Module???
    Von Chamotus im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2006, 19:15
  4. Schaltpläne und Module
    Von walddax im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.05.2005, 15:16
  5. PocktetPC mit Bluetooth & Bluetooth-Adapter
    Von Biene im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 12:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •