-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Modellbauservo: Adapterplatte für Achse gegenüber?

  1. #1

    Frage Modellbauservo: Adapterplatte für Achse gegenüber?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi,

    Sorry für diese "Anfängerfrage", aber ich würd' gern ganz normale Servos aus dem Modellbaubereich verwenden allerdings haben diese nur eine Achse dh. diese ist nicht durchgängig.
    Gibt es dazu eine Adapterplatte sodass ich auf der gegenüberleigenden Seite auch eine (nicht angetriebe) Achse habe?

    ...meine damit sowas in der Art:
    http://german.alibaba.com/product-gs...297184330.html

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Ja gibt es.

    Wenn du es günstig haben willst z.B. http://www.nodna.com/product_info.ph...nps37no8ovn3a7

    Sonst gibt es für ein paar Servos auch austausch "Bodenteile" mit so nem Nippel dran.

  3. #3
    Zitat Zitat von TobiKa Beitrag anzeigen
    Sonst gibt es für ein paar Servos auch austausch "Bodenteile" mit so nem Nippel dran.
    ...ich weiß ehrlichgesagt echt nicht wonach (mit welchen Begriffen) ich googeln soll um sowas -möglichst hier in Österreich wg. Versand- zu finden :-D

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.03.2004
    Alter
    68
    Beiträge
    487
    Schau mal hier:
    http://www.nodna.com/product_info.ph...nps37no8ovn3a7
    Die liefern bestimmt auch nach Österreich.

    Wenn es unbedingt aus Österreich sein muss, kannst Du es ja mal hier versuchen (Die vertreiben auch Lynxmotion-Bauteile):
    http://www.wienschall.com/shop.php?kat_oid=309

    Gruß, Günter

  5. #5

    Lösung schon gefunden!

    Ich hatte in der Zwischenzeit eine "Vision":

    Da die Lagerung nicht soo genau und schon gar nicht kugelgelagert sein braucht, werde ich wohl einen Vollstab Carbon (ca 6mm Duchmesser) kaufen, ablängen und diesen genau auf die gegenüberliegenden Seite ankleben: als Buchse nehm' ich dann einfach ein Carbonrohr + etwas Fett zum schmieren -> fertig.

    Klebeverbindungen mit dem korrekten Kleber halten meist ohnehin gleich wie das Material selbst - und kostengünstiger ist es auch da ich min. 12 Stk benötige

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Hallo notyouagain,

    willkommen im Forum. DaVinci13 hatte hübsche Gegenlager selbst gemacht, ein Bild (klick hier) . Vielleicht ist es gut, Du schaust Dir die ganze Bildergalerie an (klick wieder). Es könnte auch nicht schaden, Dir den ganzen Thread von DaVinci13 anzusehen (klick).

    Hier mal kurz seine Lösung zum Gegengelenk:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	158.JPG
Hits:	17
Größe:	33,0 KB
ID:	18345

    Und für ein paar Kröten mehr gibts so etwas Ähnliches als fertige Lösung (klick).
    Geändert von oberallgeier (25.03.2011 um 10:22 Uhr)
    Ciao sagt der JoeamBerg

  7. #7
    Zitat Zitat von oberallgeier Beitrag anzeigen
    Und für ein paar Kröten mehr gibts so etwas Ähnliches als fertige Lösung (klick).
    Wenn man 12 Servos benötigt sind 50 Euronen schon etwas heftig- daher dann lieber meine Lösung mit dem Carbonrohr + Carbonstab um gesamt < 10 EUR.

    ...werde Fotos posten wenn fertig! - Danke an alle für die Antworten!

Ähnliche Themen

  1. Modellbauservo umbauen
    Von Stefan85 im Forum Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 12:33
  2. Modellbauservo startverzööööögerung..
    Von Amperius im Forum Motoren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.12.2007, 16:46
  3. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 24.09.2006, 12:24
  4. C-Control 2 + Modellbauservo
    Von cuco im Forum C-Control II
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2005, 21:00
  5. Stellzeit Modellbauservo
    Von a3000 im Forum Motoren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2004, 20:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •