-
        

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Asuro: Sharp GP2D12 statt Taster

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    46

    Asuro: Sharp GP2D12 statt Taster

    Anzeige

    Hey,

    Ich bin neu hier im Forum und habe mir den Asuro gekauft (er wird mir so wie er ist langsam langweilig). Im Band 2 aus dem Buch Mehr Spaß mit dem Asuro ist beschrieben wie man auf den Asuro anststt der Liniensensoren 2 Sharp GP2D12 anbringen kann da mir die Liniensensoren allerdings sehr wichtig sind habe ich überlegt ob es nicht möglich währe die 6 Taster (braucht man nicht ) gegen einen http://www.shop.robotikhardware.de/s...products_id=75 Sharp Entfernungssensor zu ersetzen man müsste halt nur die asuro.h anpassen.

    Funktioniert das überhaupt so einfach?
    hat das schon jemand gemacht?
    wenn ja geht es?

    Vielern Dank schonmal im Vorraus!

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365
    Hier ist der Einsatz kurz beschrieben.
    http://www.roboternetz.de/community/...ll=1#post42094

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    46
    Danke für die Antwort!

    So weit war ich auch schon (oder hab ich was übersehen) ich wollte nur wissen ob man den Analog PIN der Taster dafür nehmen kann!
    Brauch man eigentlich diese Baterieüberwachnung (Ich meine im Bootlooader wird sie abgefragt oder doch nicht)? Ansonsten hätte man ja 2 Analoge Pins oder sogar einen hardware I2C frei!

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    46
    Kann mir denn keiner helfen??

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Den Spannungsteiler an dem Pin 28 (Batterie uberwachung) ist wichtig für den Bootloader. Wann es nicht die richtige werten misst dan wird den Bootloader anhalten (mit Roten StatusLED) und startet dein Programm nicht. Wann du diese pin doch benutzen möchtest dan solltest du ein Schaltung machen das diese Spannungsteiler simuliert, oder entkuppelt und dein eigene Sensor daran koppelt.

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    46
    Wie kann ich ihn simulieren oder entkuppeln?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Ich habe kein fertige Lösung. Das war nur ein Idee. Entkuppeln kann man mit analoge Multiplexer ICs. Diese haben ein Eingang der auf Basis von n Digitale Steuerleitungen geschaltet werden kann an 2^n Ausgangen.

    Mit 'simulieren' meinte ich das dein Sensor Schaltung die gleiche Eigenschaften hat beim Anschalten von Asuro. Wie das gemacht werden soll ist sehr abhängig von dein gewünschte Sensor Schaltung. Ich habe auch einiger mahlen versucht ein Schaltung zu bedenken wie ich gleichzeitig den Batterie Überwachung und I2C an diese Pin schalten kann. Die Spannungsteiler von Widerstanden soll irgendwie umgebaut werden zu ein Hoch-zie Widerstand. Leider ist mir das noch nicht im Kopf geschossen. Also, wann du kein oder Wenig Elektronik Erfahrung hattest vergessen das zu probieren. Ich habe selbe auch kaum.

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    46
    Kann man nicht auch einfach einen Schalter einbauen und zwischen Spannungsteiler und z.b. Sharp GP2D12 umschalten? (Das wär glaub ich so ziemlich das einfachste!)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Ja, Naturlich kann das. Ich gehe aber davon aus das Asuro da zwischen selber wählen soll. Ganz Autonom.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •