-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Modellbauservos mit Positionserfassung

  1. #1

    Modellbauservos mit Positionserfassung

    Anzeige

    Hallo,

    habe vor 2 Wochen nach Roboterarmen gegoogelt und bin auf ein Video gestoßen in dem ein Roboterarm mit einem Löffel ein Pulver "auflädt" und in ein Glas auf der anderen Seite schüttet. Der Arm wurde über Linux gesteuert, zudem waren das Modellbauservos aber mit einer Positionsrückmeldung (soweit ich mich erinnern kann magnetisch). Kennt jemand dieses Video oder hat jemand mehr informationen wie man die Servos auf diese magnetischen Encoder umbauen kann?

    Die Seite war auf englisch...

    Wäre demjenigen sehr dankbar

    Gruß
    Christoph

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Eigentlich kann man bei Servos davon ausgehen das sie dort sind wo sie hinsollen.
    Und so kann man dann die Position des Löffels oder was auch immer errechnen. Das nennt man IK.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von isproglu Beitrag anzeigen
    Hallo,

    habe vor 2 Wochen nach Roboterarmen gegoogelt und bin auf ein Video gestoßen in dem ein Roboterarm mit einem Löffel ein Pulver "auflädt" und in ein Glas auf der anderen Seite schüttet. Der Arm wurde über Linux gesteuert, zudem waren das Modellbauservos aber mit einer Positionsrückmeldung (soweit ich mich erinnern kann magnetisch). Kennt jemand dieses Video oder hat jemand mehr informationen wie man die Servos auf diese magnetischen Encoder umbauen kann?

    Die Seite war auf englisch...

    Wäre demjenigen sehr dankbar

    Gruß
    Christoph
    Normal ist so eine Rückmeldung (poti) in jedem Servo enthalten, steuert aber die interne Elektronik.
    Ob es bei Digitalen Servos möglich ist die Position auszulesen? Ansonsten muss man Basteln z.B. ein
    externes Poti oder Inkrementalgeber anbringen. Wenn keine Schritte verloren gehen (Überlast) oder es
    ungefährlich ist wenn doch, Solllte die PPM Signal Vorgabe aber durchaus genau genug sein

    Gruß Richard

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.03.2004
    Alter
    68
    Beiträge
    487

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Wannsinn! Zum Glück, wegen Mechanikschwäche, würde ich es nicht nachbauen versuchen.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  6. #6
    Zitat Zitat von Günter49 Beitrag anzeigen
    Hallo Günter,

    genau den Roboter hab ich gesucht, tausend dank!!!

    Gruß
    Christoph

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Das Video zeigt genau das was man eigentlich nicht mit Servos machen sollte!

  8. #8
    Begründung?

    Sie haben low cost Servos mit einer sehr präzisen Regelung nachgerüstet, wenn man das mit Industrieservomotoren realisieren würde ist man mit sicherheit gleich 1000 Euro los, zudem wird der Roboter damit ziemlich schwer.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.09.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    647
    @TobiKa: Was genau sollte man eigentlich nicht mit Servos machen?

    Danke
    Gruß Daniel
    Unser Sommer ist ein grün angestrichener Winter. Das einzige reife Obst, das wir haben, sind gebratene Äpfel. [Heinrich Heine]

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Weil Servos das eigentlich nicht mögen vom Horn aus angetrieben zu werden.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •