-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Einkaufsprobleme eines Anfängers

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.06.2005
    Ort
    Gäufelden
    Alter
    31
    Beiträge
    109

    Frage Einkaufsprobleme eines Anfängers

    Anzeige

    Hallo Leute,

    nach meinem letzten Beitrag in dem ich ja versucht habe um die Elektronik mehr oder weniger drum herrum zu kommen hab ich nun angefangen mal das Projekt von W.Thielicke nachzubauen (An dieser Stelle noch mal vielen Dank für die Schaltpläne usw.). Die Quadcopter von ihm sind ja hier doch sehr bekannt.
    Ich wollte das einfach mal machen um etwas geführt bei einem Projekt was viele kennen und wo es beschreibungen zu gibt den Einstieg zu wagen.

    Und nun gleich das erste Problem. Ich habe mir die Schaltpläne in Eagle angeschaut und nachvollzogen. Das ging ganz gut. Dann habe ich mir eine Platine gemacht und wollte nun die benötigten Bauteile bestellen. Ich gehe dazu immer zu Reichelt.de Nun finde ich aber die Bauteile da nicht. Wenn ich die Bezeichnungen auf der Stückliste (z.B. Ma07-2W) in die Suche eintippe zeigt der mir nichts an... Die Widerstände würde ich zwar finden, aber wie finde ich Bauteile bei denen ich nicht weiß wie Reichelt die einsortiert? Ich habe mal die Liste angehängt das ihr wisst womit ich versuche zu Arbeiten.

    Hoffe mein Problem ist verständlich und nicht allzu doof .

    Danke schon mal

    Gruß
    Norman
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    ...das ist leider ein altes Problem - Bauteilsuche !
    Zum Einen erstmal das richtige Bauteil (und dessen Bauform) im Layoutprogramm zu finden, und dann beim local dealer genau das Bauteil auch zu bekommen.

    Der Vorschlag, Artikellisten großer Vertriebshäuser mit den Bibliotheken der CAD-Hersteller querzufahren, geistert immer wieder durch die Foren...
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.06.2005
    Ort
    Gäufelden
    Alter
    31
    Beiträge
    109

    mh...

    Danke schon mal, dann weiß ich das ich nicht alleine bin .
    Aber praktisch nützen tut mir das noch nichts... Wie kann ich denn vorgehen wenn ich nicht mehr Daten zu einem bestehenden Schaltplan habe als Eagle mir ausspuckt um dann das richtige zu finden? Irgendwie müssen das doch auch E-Techniker auf aller Welt machen oder?

    Gruß
    Norman

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.03.2011
    Beiträge
    57
    Die Objekte in Eagle haben doch auch irgendwelche Formen und Beschreibungen, sodass man schonmal auf die Übergruppe schließen kann. Pin-Bezeichnungen und Text der zum Schaltplan mitgeliefert wurde sollten restliche Unklarheiten ausräumen.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •