-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Roboternetz und Facebook vernetzt

  1. #1
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1

    Roboternetz und Facebook vernetzt

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Das Roboternetz ist jetzt noch etwas stärker mit Facebook vernetzt. Man hat jetzt die Möglichkeit sich mit dem oberen CONNECT Button mit seinem Facebook Account zu verbinden und sich quasi mit zwei Klicks zu registrieren!
    Weiterhin hat man dann einige Buttons mehr um Informationen an Facebook zu übergeben.
    Zu diesem Zweck werden Daten zwischen Roboternetz und Facebook ausgetauscht, falls man dazu in dem Dialog zustimmt, der nach Betätigen des Buttons CONNECT erscheint.
    Ist kein Datenaustausch erwünscht, einfach nicht den CONNECT Button nutzen!
    Siehe auch Datenschutzbestimmungen!

    Das ganze ist jetzt bei uns erstmal in der Erbrobungphase um zu sehen welche Vorteile sich dadurch für die Mitglieder und Community ergeben. Sollte es sich als weniger nützlich herausstellen, kann dies wieder deaktiviert werden.
    Mit bestem Gruß
    Frank

    Admin Roboternetz.de - RN-Wissen.de - Elektronik-Blog

  2. #2

    Kleiner Test der Facebook verbindung

    So, ich teste gerade mal die Facebook Verbindung. Das anmelden mit dem Facebook Account beim Roboternetz klappt perfekt, dabei wird der volle Name als Nick übernommen. Es sind wirklich nur zwei Klicks!
    Eure Facebook-Email muss übrigens nicht an das Roboternetz übertragen werden, ihr könnt automatisch eine anoyme im Connect Dialog wählen.

    Zusätzlich hat man dann bei jedem Posting ein Kästchen unter dem Editor: "Bei Facebook veröffentlichen". Man kann also wählen ob man einen Beitrag auch bei Facebook einstellen möchte.

    Genau dies mache ich nun mal probehalber!

  3. #3
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Noch ein kleine Tipp:

    Wenn ihr schon registrierter Nutzer des Roboternetz seit und auch einen Facebook Account besitzt, dann könnt ihr diesen beiden Account ganz leicht über den Button CONNECT (ganz oben am Rand) verbinden.
    Dazu einfach zuvor im Roboternetz einloggen und dann auf CONNECT klicken!
    Keine Sorge ihr behaltet dabei den Roboternetz Usernamen. Ihr habt dann die Möglichkeit beim schreiben von Beiträgen die wahlweise auch in Facebook zu übernehmen.
    Natürlich könnt ihr jederzeit diese verbindung auch wieder trennen. Das ganze ist über Dialog recht übersichtlich, ihr könnt beispielsweise wählen ob ihr Intressen und Biografie von Facebook auch ins Roboternetzt übernehmen wollte usw.
    Mit bestem Gruß
    Frank

    Admin Roboternetz.de - RN-Wissen.de - Elektronik-Blog

  4. #4
    Info:
    So, nun bin ich wieder über Facebook als TestUser eingeloggt. Ich trenne nun meine Test Facebook Verbindung wieder als TestFrank um die Verbindung vielleicht für meinen richtigen Account zu nutzen. Man kann also nur einen Facebookverbindung aufbauen. User die zweimal im Roboternetz registriert wären, könnten nicht beide Accounts mit Facebook verbinden sondern nur einen!

  5. #5
    So, nun ist meine TestUser Verbindung wieder getrennt! Dies geht ganz leicht über das "Kontrollzentrum-> Facebook Verbindung".
    Wer Lust hat kann es also einfach mal testen!

  6. #6
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Inzwischen wird die Facebook-Verbindung ja schon von einigen Usern genutzt und auch mehrere haben sich bereits über Facebook hier registriert. Somit scheint doch ein Intresse zu bestehen. Sollte genügend User die Verbindung nutzen, wird das Roboternetz bald auch durch eine Seite in Facebook selbst vertreten sein.
    Mit bestem Gruß
    Frank

    Admin Roboternetz.de - RN-Wissen.de - Elektronik-Blog

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.11.2011
    Beiträge
    11
    Ich finde es gut, wenn man Facebook als Interaktion benutzt, kann man echt einiges bewegen. Es gibt genug Leichen auf Facebook, die glauben, wenn sie auf Facebook sind, läuft alles von allein.. man muss schon seine "Fans" unterhalten. Geld verdienen mit Facebook ist dann an sich einfacher, als wenn man nur blöde Werbeeinträge schreibt.
    Geändert von piassa (24.02.2012 um 20:17 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •