-
        

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Dezimal nach Binär

  1. #1
    Gast

    Dezimal nach Binär

    Anzeige

    Hi Ich will nur wissen wie ich eine dezimale zahl in eine binäre umrechne.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    1.187
    Am Taschenrechner eines PCs. Wenn du nem µC sagst er soll 27 ausgeben, gibt er automatisch 11011 aus.

    Matthias
    Back on the road again...

    Falls ihr wissen wollt, was ich so in meiner roboterfreien Zeit gertieben hab: www.plasmaniac.de.vu

  3. #3
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.956
    Blog-Einträge
    1
    Du kannst es auch über folgende Webseite machen lassen, da findest Du auch Erklärungen:

    http://home.t-online.de/home/arndt.b...lensysteme.htm

    Mfg
    frank

  4. #4
    Gast
    ja ich will den µC ich will jetzt nur dass er
    z.b. mit 219 = 11011011
    nun soll er den digitalen
    port1 =1
    port2 =1
    port3 =0
    port4 =1
    port5 =1
    port6 =0
    port7 =1
    port8 =1

    auf den ports hängen Relaise

  5. #5
    Gast
    ja ich will den µC ich will jetzt nur dass er
    z.b. mit 219 = 11011011
    nun soll er den digitalen
    port1 =1
    port2 =1
    port3 =0
    port4 =1
    port5 =1
    port6 =0
    port7 =1
    port8 =1

    auf den ports hängen Relaise

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    1.187
    Dann sagst du einfach:

    byteport[1]=binärzahl

    Matthias
    Back on the road again...

    Falls ihr wissen wollt, was ich so in meiner roboterfreien Zeit gertieben hab: www.plasmaniac.de.vu

  7. #7
    Gast
    das ist super danke
    jetzt will ich nur noch wissen wie man bei einem byteport z.b. den port 6 auf 1 schaltet ohne binärzahl

  8. #8
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.956
    Blog-Einträge
    1
    DU mußt die die zahlen
    1,2,4,8,16,32,64,128 merken.

    Port 6 wäre die sechste Zahl, also 32!
    Somit dem Byteport nur 32 zuweisen und du hast es

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    1.187
    Wenn davor die ports auf 11011111 standen, musst du den wert, der stelle die du anschalten willst Addieren. Der alte wert war 223. Der wert der 6ten Stelle ist 32, also 223+32=255 in binär 11111111. Der wert der ersten stelle ist 1, der2. 2, der 3. 4, der 4. 8, ..., der 8. 128 Wenn du einen Port umschaltest musst du einfach subtrahieren bzw addieren.

    Matthias
    Back on the road again...

    Falls ihr wissen wollt, was ich so in meiner roboterfreien Zeit gertieben hab: www.plasmaniac.de.vu

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    1.187
    Wieder zu langsam geschrieben!!

    Matthias
    Back on the road again...

    Falls ihr wissen wollt, was ich so in meiner roboterfreien Zeit gertieben hab: www.plasmaniac.de.vu

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •