-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: RS232???

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614

    RS232???

    Anzeige

    Hi,

    ich hab nen Problem mit meiner Seriellen Schnittstelle...

    Mein Quellcode:
    Code:
    $regfile = "m8def.dat"
    $crystal = 7372800
    
    Baud = 9600
    
    Config Com1 = Dummy , Synchrone = 0 , Parity = None , Stopbits = 1 , Databits = 8 , Clockpol = 1
    
    Enable Interrupts
    
    Dim S As String * 5
    
    Waitms 2500
    
    Do
       Input "Type a String: " , S
    Loop Until S = "Hello"
    
    Print "Success!"
    
    End
    Nun kann ich im Hyperterminal aber nur einen Buchstaben eingeben, und dann klappts natürlich nicht was ich machen will, da ich einen ganzen String brauche...

    Wie macht man das???

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Hi, man kann dem Hyperfuzzy beibringen, daß er seinen Buffer erst schickt, wenn man ENTER drückt. Normalerweise schickt er jedes Zeichen sofort los. (Terminaltyp TTY, lokales Echo mußt man dafür aber aufdrehen)
    Ansonsten mußt du die zeichen selbst zusammenfügen (str = str + inkey() ), bis ein <CR> kommt, und dann erst vergleichen.
    mfg robert

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.01.2005
    Ort
    Ingolstadt
    Alter
    29
    Beiträge
    17
    ich hab auch ein problem mit der RS232 schnittstelle
    bei mir FUNZT einfach garnix
    KEin einziger print befehl . AHHHHH
    2be

  4. #4
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Und ? Gibt's eine Programm-posting ?
    ("garnix" ist etwas allgemein)
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •