-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: LED Cube Reverse Voltage

  1. #1

    LED Cube Reverse Voltage

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich bin gerade dabei mir einen 3x3x3 LED Cube zusammenzubasteln, und bin nun auf ein Problem gestoßen:
    In meiner Schaltung benutze ich keine Transistoren da ich mit low-current LEDs arbeite. Ich komme also auf einen max. Strom von ca. 25mA pro Ebene (Pin), was der µC ja ohne Probleme aushalten sollte (ATMega16).
    Mein Problem ist nun, wenn ich nun eine Ebene zum Leuchten bringen möchte, dann muss ich den Pin zur Ebene ja auf 0 setzen, damit ein Strom fließen kann, die anderen Pins der Ebenen muss dann auf 0xff setzen, damit dort 5V anliegen und kein Strom fließen kann.
    Wenn jetzt dort allerdings 5V anliegen und eine der LEDs in der Ebene aus sein sollen dann liegt ja an der zugehörigen Anode auch keien Spannung an, also 0V. Jetzt hab ich an der Ebene(Kathode) 5V und an der Anode 0V.
    Die Rückwärtsspannung der LED ist auf maximal 5V im Datenblatt angegeben.
    Jetzt meine Frage: Nimmt die LED Schaden, oder nicht? Wenn die 5V Rückwärtsspannung erreicht sind wird sie ja leitend, aber ich habe ja Vorwiderstände vor den LEDs die den Strom regeln. Oder hat die LED dann sofort Schaden genommen wenn die 5V überschritten sind?

    Grüße
    Felsi

  2. #2
    Um mein Problem vllt verständlicher zu machen, hier einmal einfacher formuliert:
    Rv = Vorwiderstand, LED ist klar, (A)=Anode, (K)=Kathode

    1. Fall

    +5V o-----|Rv|-----|(A)LED(K)|------o 0V


    2. Fall

    0V o------|Rv|-----|(A)LED(K)|------o +5V

    Im ersten Fall ist alles wie üblich, hier gibt es keine Probleme.
    Doch was ist im 2.Fall? Nimmt die LED hier einen Schaden? Denn hier werden ja die 5V Rückwärtsspannung überschritten. Oder wirkt auch hier der Vorwiderstand als Schutz?

    Gruß

  3. #3
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Beim Charlieplexing werden die Leds auch in Sperrrichtung mit Vorwiderstand betrieben:

    http://www.josepino.com/?how_control_leds
    http://www.youtube.com/watch?v=r54xOzr0VDA

    Allerdings sind das keine LowCurrent-Leds. Da hilft wohl nur ein Versuch...

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Zitat Zitat von Felskrone
    Denn hier werden ja die 5V Rückwärtsspannung überschritten.


    MfG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •