-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: ATMEGA32+Minesweeper+BTM222

  1. #1

    ATMEGA32+Minesweeper+BTM222

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo zusammen,
    ist es möglich dass man die erweiterungsplatine atmega32 von erobotix mit den Minesweeper Bausatz und BMT222 anschliessen kann?wenn ja..was soll man dann besonders achten und wie geht es (Anschlüsse..Pins..?)
    ich freue mich für jede Antwort/Hilfe. [-o<
    Mfg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von steveLB
    Registriert seit
    24.10.2005
    Beiträge
    481
    links zu den einzelnen Bausätzen oder deren Datenblätter wäre nicht schlecht
    [X] <-- Nail here for new Monitor

  3. #3
    hallo steveLB,
    ich habe schon letzte woche hier zurückgeschrieben....aber nachdem ich keine antwort gekriegt hab,wusste ich dass etwas nicht stimmt....tja meine Antwort mit den Links wurde gar nicht gepostet!!ich probier's noch mal:
    zu Atmega32 platine:
    http://www.hobby-roboter.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=5
    Minesweeper Bausatz:
    http://www.asurowiki.de/pmwiki/pmwik...in/MineSweeper
    BTM222:
    http://plischka.at/Funk_Bluetooth.html
    http://www.mikrocontroller.net/attac..._datasheet.pdf

    ich habe den Minesweeper Bausatz mit ATmega 8 auf's asuro schon getestet unbd das funktioniert schon....nur mit ATMEGA32 platine geht's leider nicht!soll ich direkt TX & RX von BTM222 Direkt mit RX & TX der platine anschliessen!
    meine Idee ist:wenn der Asuro(Minesweeper Bausatz) ein Metall teil findet,soll er per BT ein Zeichen senden und nicht nur das LED leutet wie beim testprogmm!ist es möglich?
    danke im voraus für eure Hilfe
    MfG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •