-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Genauer 1D Z-Achsen Gyroskop / Kompass

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    9

    Genauer 1D Z-Achsen Gyroskop / Kompass

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo

    Suche einen nicht zwingend kostengünstigen 1D Z-Achsen Drehraten-Sensor mit analog output (Spannung).

    Es muss nicht zwingend ein Spannungswert als output sein, aber man müsste es sinnvoll mit xPC-Target verwenden können.

    WICHTIG: Empfindlichkeit: Er muss keine schnellen Drehbewgungen erkennen können, jedoch sollte er kleine Winkeländerungen (ca. 1°-5°) im output-signal feststellbar sein. Der Preis kann auch gut gegen die 100 Euro gehen.



    Verwendung: Raubenfahrzeug (12kg), zur Spurstabilität (Antriebsregelung)



    Kann mir da jemand evtl. weiter helfen? finde im Netz leider nur immer Modelbau-Billig-Gyros...

    Danke vielmals

    Marc

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    aber man müsste es sinnvoll mit xPC-Target verwenden können
    Ich kenn xPC nicht, aber es sollte sicher mit PWM oder I2C umgehen können.
    Ich bin mit dem CMPS03 immer sehr zufrieden gewesen.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    9
    wow danke der könnte wirklich noch in frage kommen!

    Aber für langsame winkeländerungen ist da ein Gyro besser oder ein Kompass? Also Spurstabilisation und nicht Orientierung..

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Was wirklich besser ist kann ich nicht sagen, aber ein Kompass sollte dafür ausreichen.
    Da es nur um relative Winkelveränderungen geht, muss ja eh nichts kalibriert werden.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2005
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    101
    Ich schließ mich hier mal an.

    Bin auch auf der Suche nach nem Chip über welchen ich eine Winkelveränderung messen kann. Seh ich das richtig das der CMPS03 nur als Modul verfügbar ist?
    Gibt es denn keine Chips welche ein einfaches Analog Signal ausgeben?
    VTI bietet annähernd sowas - teuer und über SPI
    http://www.vti.fi/en/products/gyroscopes/gyroscopes/

    Gruß Martin
    Freiheit für alle! Auch für Robobots!!!
    www.freiheitenwelt.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •