-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Massive Probleme mit L6203

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    14.02.2006
    Ort
    Scheeßel
    Alter
    37
    Beiträge
    233

    Massive Probleme mit L6203

    Anzeige

    Hallo Leute,

    wir haben hier gerade ein Problem. Wir versuchen, eine einfache Testschaltung mit einem L6203 aufzubauen. Er soll einfach nur abhängig vom ENABLE Pegel 0 bzw. 5V zwischen OUT1 und OUT2 liefern. Mehr erstmal nicht. Es hängt keine Last an OUT1 und OUT2.

    Als Spannungsversorgung VS nutzen wir den 5V Ausgang eines Arduino Uno. Das ganze ist auf einem Breadboard aufgebaut.

    Unsere Belegung:

    1[OUT2] - MKS(15nF) - 8[BOOT2]
    2[VS] - 5V
    2[VS] - KERKO(220nF) - GND
    3[OUT1] - MKS(15nF) - 4[BOOT1]
    4[BOOT1] - MKS(15nF) - 3[OUT1]
    5[IN1] - 5V
    6[GND]
    7[IN2] - GND
    8[BOOT2] - MKS(15nF) - 1[OUT2]
    9[VREF] - MKS(220nF) - GND
    10[SENSE] - GND
    11[ENABLE] - 5V

    Unser Problem ist, dass das Ding sich einfach weigert, die gewünschte Spannung an OUT1/OUT2 zu liefern. Zwischenzeitlich funktionierte es mal, nachdem ich die beiden MKS der Ladungspumpen entfernt und wieder eingesetzt hatte. Seitdem ich dann ENABLE einmal von 5V auf GND und zurück gesteckt habe, funktioniert es nun gar nicht mehr. Die Spannung bleibt bei 0, egal was wir tun.

    Vielleicht hat ja jemand 'ne Idee.

    Grüße,
    Hendrik

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von ManuelB
    Registriert seit
    15.06.2006
    Alter
    38
    Beiträge
    1.246
    Hallo,
    laut Datenblatt ist die min. Spannung des L6203 schon 12V. Bei einer typischen Treshold Spannung von MosFETs im Bereich 4-5V fehtl da auch etwas zu sicheren Durchsteuern und typischerweise sind Bootstrapschaltungen auf PWM angewiesen um den Kondensator für die Highsidefets zu laden.

    MfG
    Manu

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    14.02.2006
    Ort
    Scheeßel
    Alter
    37
    Beiträge
    233
    Okay, das war's. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Danke!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •