-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: C-MOS-Farbkameramodul 3 von Conrad

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.11.2004
    Ort
    Heilbronn
    Alter
    33
    Beiträge
    85

    C-MOS-Farbkameramodul 3 von Conrad

    Anzeige

    Hallo,

    hab folgendes Problem:

    Habe die Cam an den S-video eingang vom Pc gesteckt und bekomme aber nur s/w Bilder.

    Als nächstes versuche ich es am Fernseher und es funktioniert ohne Probleme in Farbe!

    Hatte schon jemand dieses Problem?
    An was könnte es liegen?


    grüße .almic

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941
    deine grafikkarte mit video-in am pc stellt halt nur das s/w-bild dar und kann nicht in farbe darstellen. eine neue grafikkarte bringt das farbige ergebnis.
    mfg pebisoft

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    Kannst Du den Eingang der Grafikkarte von S-VIDEO auf FBAS/Video umschalten ? Wenn ja, dann ist Dein Problem gelöst...

    im Netz gefunden :

    +++
    S-Video:
    ist ein Übertragungsverfahren von Videobildern von einem zu anderen Gerät, wobei zum einen die Helligkeit- & Kontrastwerte und zum anderen die Farbwerte getrennt übertragen werden.

    PAL B/G:
    Ist ein Verfahren wie Bilder aufgebaut & übertragen werden.
    Der Pal-Standard gibt z.B. die Auslösung (720x576 = FullPal, 480x576 HalfPal usw), Bildwiederholungsrate usw vor.


    FBAS:
    das FBAS-Signalist das Fernsehsignal welches sich aus den (F)arbwerten dem (B)ildsignal, dem (A)ustastsignal und dem (S)ynchonisationssignal zusammensetzt.....

    Alles genau zu erklären, dauert Seiten....deswegen ist es besser du bemühst mal google wenn du mehr wissen willst.

    zu deinem Problem:
    wenn am TV nur ein SW-Bild ankommt, dann werden nur die Helligkeits- und Kontrastwerte von TV verarbeitet und die Farbwerte werden nicht berücksichtigt. Nun müsstest du am TV nachschaun, ob du da noch irgendeine Option für deinen Eingang einstellen kannst.
    +++


    sonst noch zur Info :
    http://www.tv-out.de/probleme.html
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.11.2004
    Ort
    Heilbronn
    Alter
    33
    Beiträge
    85
    @Andree-HB

    das hast du falsch verstanden. Wenn ich die Cam an der Fernseher anschließe kommt alles in Farbe.
    Wenn ich nun die Cam an den PC in den den S-Video Eingang einstecke bekomme ich nur SW-Bilder.

    Es muss an der Software liegen weil ich über den normalen TV Eingang an der TV-Karte auch farbige Bilder empfangen kann.

    .almic

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    ...ich verstehe Dich schon richtig -> Du musst Dein Capture-Device definitiv auf FBAS/Video stellen (können). Und wenn Du halt nur einen S-Video Eingang ohne interne Umschaltung hast, wird es immer s/w bleiben !
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941
    der normalt tv-eingang an der grafikkarte spiegelt nicht die arbeitsweise wieder für s-video.
    mfg pebisoft

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •