-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: USART Interrupt

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von masasibe
    Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    181

    USART Interrupt

    Anzeige

    Hallo zusammen!
    Ich habe gerade einen ATmega32 und einen ATmega48 über UART kommunizieren lassen. Das hat mit den Befehlen "printbin" und "inputbin" sehr gut funktioniert. Nun möchte ich aber das USART Interrupt nutzen, damit der Empfänger (in diesem Fall der ATmega4 ein Byte automatisch ohne inputbin empfängt und darauf reagiert.
    Ist das mit Bascom möglich?

    Ich habe gelesen, es gibt 3 USART Interrupts USART RXC, USART UDRE und USART TXC.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    1.112
    Du kannst im Empfänger den URXC Interrupt verwenden um nach Eintreffen eines Zeichens zu einer entsprechenden ISR zu springen.
    Das Zeichen kannst du dann direkt aus dem UDR Register auslesen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von masasibe
    Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    181
    Wie kann ich denn den Interrupt konfigurieren?
    Ich habe es mit "Config URXC" probiert, aber es hat nicht funktioniert!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    1.112
    Zitat Zitat von masasibe
    Wie kann ich denn den Interrupt konfigurieren?
    Ich habe es mit "Config URXC" probiert, aber es hat nicht funktioniert!
    Konfigurieren brauchst du den Interrupt nicht.
    Du musst nur festlegen, wie die zugehörige ISR heißt und den Interrupt enablen. Global natürlich auch.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von masasibe
    Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    181
    Ist es richtig wenn ich schreibe:
    on URXC isr_urxc
    enable interrupts
    enable URXC

    isr_urxc:

    return
    ?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    1.112
    Ja, ist korrekt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •