-         

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: ULN2003A als schalter?

  1. #1
    RN-Premium User Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Alter
    25
    Beiträge
    125

    ULN2003A als schalter?

    Anzeige

    Hallo,

    habe ich es dem Datasheet richtig entnommen, dass der ULN2003A intern einen Widerstand hat, sodass er bei einem 5V signal übersteuert also so dass er als Schalter einsetzbar ist?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    21.04.2006
    Ort
    Dortmund
    Alter
    30
    Beiträge
    379
    Jap den kannst du einfach mit 5V schalten ohne Vorwiderstand. Zu beachten ist wie immer das du den maximal zulässigen Strom pro Pin und den maximal zulässigen Gesamtstrom nicht überschreitest.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Im ULN ist ein Widerstand eingebaut. Du kannst direkt 5V anschließen.

    MfG Hannes

  4. #4
    RN-Premium User Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Alter
    25
    Beiträge
    125
    okay gut dann habe ich es richtig verstanden bzw entnommen. Nun ist noch die Frage ob es in irgendeiner Form möglich ist die Dinger Highside zu betreiben also ich möchte Sie VOR einer LED verwenden. Denn soweit ich weiß gibt es diese netten Arrays nicht als PNP und wenn ja sind sie teuerer.

    Nein ich kann die Schaltung nicht umrödeln leider da es sich um eine LED Matrix handelt und ich auf beiden Seiten daher einen Transistor brauche.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    21.04.2006
    Ort
    Dortmund
    Alter
    30
    Beiträge
    379
    Dafür gibts das Pendant: UDN2981A

  6. #6
    RN-Premium User Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Alter
    25
    Beiträge
    125
    Der ist mir ja auch bekannt aber ganz ehrlich für 1,75€ pro stück racker ich mich lieber ab und setze normale PNP-Transistoren ein. Da sind die ULN2803A schon wesentlich geschmeidiger.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    21.04.2006
    Ort
    Dortmund
    Alter
    30
    Beiträge
    379
    Naja 1,10 pro stück bei Reichelt wenn du den hier nimmst:
    http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA...ce0c9d8efe5a15

    Billig ist das natürlich nicht grade aber da ist nun mal die Frage ob es das einem nicht wert sein sollte. Besser als alles einzeln mit Transistoren selber zu Layouten finde ich.
    Natürlich ist es auch ne Frage wie viele man braucht.

  8. #8
    RN-Premium User Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Alter
    25
    Beiträge
    125
    Okay, hab mir nochmal meine Planung angeschaut und Glück gehabt. Ich brauche 5 stk dass kann man noch verkraften.

    Wo liegt der Unterschied? Denn 65 cent müssen ja irgendwo stecken? Das Datasheet welches Reichelt verlinkt hat ist bei den beiden identisch.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    21.04.2006
    Ort
    Dortmund
    Alter
    30
    Beiträge
    379
    Naja soweit ich das überblicken kann gibt es keinen Unterschied. Das ist ein anderer Hersteller und entsprechend billiger. Ich habe die aber schon häufiger benutzt und kann nicht klagen. Alles top.
    Reichelt gibt ja an welches Bauteil das ist. Vielleicht googelst du einfach mal nach nem passenden Datenblatt um eventuell doch die Unterschiede zu finden. Ich denke trotzdem das das für unsere Zwecke mehr als ausreichend ist.

  10. #10
    RN-Premium User Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Alter
    25
    Beiträge
    125
    Jo okay,

    hab jetzt die für 1,10€ in der Bestellliste.. Werden schon reichen

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •