-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: "Digitales Poti" gesucht

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.01.2010
    Ort
    Franken
    Alter
    31
    Beiträge
    27

    "Digitales Poti" gesucht

    Anzeige

    Hallo,
    ich habe hier ein Soundmodul für RC-Trucks, bei dem die Lautstärke über ein 100K-Ohm-Poti geregelt werden kann. Nun möchte ich aber kein manuell verstellbares Poti nutzen, sondern die Lautstärke über meinen AVR-Microcontroller regeln. Welche Möglichkeiten habe ich denn da (mal von "Poti mechanisch an Servo angeschlossen" abgesehen)?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    z.B. per PWM, oder DAC.
    N Schaltplan oder so hast du nicht?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.544
    Hallo,

    es gibt auch digitale Potentiometer (meistens SMD), welche über verschiedene Schnittstellen ansprechbar sind. Diese vertragen allerdings nur sehr wenig Strom (so im 5mA Bereich). Such einfach mal beim großen C, da habe ich mir mal eins bestellt, allerdings noch nicht ausprobiert!

    Gruß
    Chris

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Ich glaube nicht das er ein Poti im eigentlichen Sinne möchte, sondern ein µC als ersatz für das alte Poti.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    @ chris@franke

    Du musst dir einen gewünschten und beschaffbaren selber aussuchen, da es hunderte gibt (796), wenn du bei http://www.datasheetcatalog.com/ als Suchbegriff "Digital Potentiometer" angibst.

    MfG

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •