-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: L297 Logik IC und der L298 Vs. L6203

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.02.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    45
    Beiträge
    17

    L297 Logik IC und der L298 Vs. L6203

    Anzeige

    Hallo alle beieinander

    Ich habe die Schrittmotorschaltung nach gebaut und bemerkt das die Kombination mit L297-l298 nicht richtig funktioniert.
    Und zwar ist bei der Schaltung mit l298 der Strom nicht einstellbar.
    Ich habe mindestens zehn mal nach meinen Schaltungsfehler gesucht dennoch nicht gefunden. Die Schaltung entspricht den von ST vorgegebenen Verbindungen, allerdings ist für Vref ein Spannungsteiler mit einem Wiederstand von 6k2 an 5V Logik und einen Wendelpotentiometer von 10k zu 0V ~ GND eingelötet.
    Was bei meiner Schaltung mit dem L6203 funktioniert , funktioniert mit dem l298 nicht, Der IC schiebt sogar 5,5A bei einer Betriebsspannung von 35V auf die erste Motorwicklung.

    Wenn ich unter einer gewissen Spannung von Vref regele, bleibt der Strom ganz aus.

    Hatte jemand von euch Lesern auch die Erfahrung gehabt?
    Vielleicht sogar den Fehler gefunden?

    Oder bin ich dann auf Fälschungen der IC Industrie hereingefallen.

    Währe echt lieb von euch mir bei meinem Problem zu helfen.

    MFG $lo8o

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von ManuelB
    Registriert seit
    15.06.2006
    Alter
    38
    Beiträge
    1.246
    Hallo,
    normalerweise ist für die Stromregelung der L297 zuständig. Insofern sollte das nachgeschaltete IC nicht so relevant sein.
    Kannst Du den Schaltplan mal zeigen, wegen der Verbindungen zwischen den ICs?

    MfG
    Manu

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.02.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    45
    Beiträge
    17
    Hallo auch

    Für das einbinden der Bilder muss ich noch meinen Alice Account richtig einrichten, Das aufrufen der Webseite läuft noch nicht. Jetzt bin ich schon soweit das ich die Bilder hoch-geladen habe, allerdings geht das nicht richtig.
    Da mein Telephon Akkumulator leer ist brauch ich einiges an zeit bis ich diese ins Netz stellen kann. Ich werde dies schnellstmöglich erledigen.

    MFG $lo8o[/img]

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Du kannst sie auch hier im Forum direkt hochladen!

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.02.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    45
    Beiträge
    17
    Ach-so über das Attaché geht das auch ja muss ich mal probieren

    Also erst das l298 ist ein auszug aus dem ST Datenblatt
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken l298_383.jpg  

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.02.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    45
    Beiträge
    17
    Allerdings habe ich den Schaltplan nicht. Aber ein Layout kann ich ins Netz stellen und hier ist es:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken layout_834.jpg  

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von ManuelB
    Registriert seit
    15.06.2006
    Alter
    38
    Beiträge
    1.246
    Sind die Brücken für denn auch über kreuz aufgebaut auf der Platine?
    Jumper für den Oszillator richtig gesteckt?
    Kannst Du den Control Pin auch noch mal vorsichtshalber auf ein festes Potential legen.

    MfG
    Manu

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.02.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    45
    Beiträge
    17
    Die Brücken sind über Kreuz gelegt und haben keinen Kontakt Gemeinsam.
    Jumper ist auf der Rechten Seite also pin OSC an 2n2+Widerstand.
    Den Control Pin Auf GND=0V oder Positives Potential?
    Nur das Genie beherrscht das Chaos !!!
    Wer Ordnung hält ist nur zu faul zu suchen !!!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von ManuelB
    Registriert seit
    15.06.2006
    Alter
    38
    Beiträge
    1.246
    Kommt darauf an ob es Enable oder Phasechopping sein soll. Funtionieren sollte es mit beidem. Ich weiß nur nicht mehr genau ob interen Pullups oder Pulldowns vorhanden sind.

    MfG
    Manu

  10. #10
    Hallo

    Ich habe gerade genau das selbe Problem.
    Wenn ich Vref runter drehe(bis die Stromregelung aktiv wird) schalten ABCD auf 1111 --> kein Strom mehr.
    Ansonst funktioniert die Schaltung(Motoren laufen)
    Hast du es schon hinbekommen?

    mfg
    Luke

    Das Sync-Signal ist sehr verdächtig:
    Geändert von 1uk3 (05.03.2011 um 13:58 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •