-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Wie Kunststoff-Zahnräder anschrauben?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.12.2004
    Beiträge
    54

    Wie Kunststoff-Zahnräder anschrauben?

    Anzeige

    Ich möchte ein Getriebe aus Kunststoff-Zahnrädern bauen, aber wie kann ich die befestigen? Für Kugellager sind die zu klein und mit Schrauben mache ich mir Sorgen, dass die rausgedreht werden und dass das Schraubengewinde den Kunststoff abfeilt.
    Nütz es, das Kunststoffrad für eine Metallhülse aufzubohren, damit Metall auf Metall schleift (natürlich mit Öl)?

    Bei der Gelegenheit, wie werden eigentlich die ganz kleinen Zahnräder im Uhrwerk gelagert?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Normalerweise komm da eine geschliffene Achse bzw. Welle durch. Oder einfach n glatter Stahlstift.

  3. #3
    Moderator Roboter Genie
    Registriert seit
    26.08.2004
    Beiträge
    1.228
    Kommt immer auf die Größenordnung an.
    In einem aktuellen Konstruktionsentwurf für die Uni musste ich auch ein Zahnradgetriebe bauen.
    Ich hab dafür einfach Modul 0,5 Zahnräder von Opitec genommen. Die kann man von Hand auf eine 3mm Welle pressen.
    Man kann die aber auch selber aufbohren, z.B. mit nem 3,9er Bohrer für eine 4er Welle.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •