-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Laser sichtbar machen

  1. #1

    Laser sichtbar machen

    Anzeige

    Hi,

    ich habe hier mal eine Frage wie ich am optimalsten und Effektivsten einen Lasertrahl sichtbar machen kann, also quasi ein Lichteffekt damit erzeugen kann.

    Mir ist durchaus bewusst das der Laser nur dort sichtbar sein kann wo er reflektiert wird. Da die Luft ja scheinbar so Verunreinigt ist, dass es möglich ist wird es ja auch ohne Rauch/Nebel etc möglich sein ohne großen Aufwand zu betreiben.

    Was genau muss ich beachten? Ist da einfach nur die Intensität wichtig ? Auf was sollte ich achten?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Ich kapier den mitleren Absatz nciht ganz...
    Also die normale Raumluft ist nicht dreckig genug damit der Strahl eines roten Lasers sichtbar wird.
    Wenn du ne Nebelmaschine benutzt, reicht ein 1mW Laser locker aus um einen gut sichtbaren Strahl zue rzeugen.

    Aber grüne sind sichtbar! Nur auch nicht so extrem das man ohne zusätzlichen Nebel gut sichtbare Effekte erzeugen kann.

  3. #3
    Naja es gibt Laser die am Tag draussen genutzt werden können. Aufjedenfall grün und Blau die wunderbar sichtbar sind unter freiem Himmel. Wie das gemacht wird .... keine Ahnung. Luftfeuchte? Hast du vielleicht ein Beispiel für eine grüne Laserdiode oder ähnliches mit der ich da mal anfangen kann und rumexperimentieren kann?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Das liegt wohl daran das rot nciht so stark wargenommen wird.

    Hab mir mal 2 sehr günstige grüne und einen blauen Laserpointer bei ebay ersteigert.

  5. #5
    Ein normaler Laserpointer für paar Euro ist doch nicht wirklich sichtbar? Also ich hab selbst Laserpointer in Rot und grün und da siehste auch nachts nur nen grünen Punkt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von i_make_it
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Raum DA
    Alter
    49
    Beiträge
    2.442
    1234567890
    Geändert von i_make_it (01.02.2015 um 18:25 Uhr)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Naja, meine kommen aus China, aber da kommen die ja alle her...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von i_make_it
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Raum DA
    Alter
    49
    Beiträge
    2.442
    1234567890
    Geändert von i_make_it (01.02.2015 um 18:25 Uhr)

  9. #9
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.367
    Die Intensität des Streulichtes ist vom Streuwinkel abhängig. Bei sehr kleinen Streuwinkeln kann man eher noch etwas sehen.
    Dabei ist man dann recht nahe am Primärstrahl und sollte sich nicht gefährden.
    Recht eindrucksvoll ist es den Raum zu verdunkeln und einen Sonnenstrahl einzuspiegeln. Der hat evolutionsbedingt gerade die Intensität die kurzzeitig ungefährlich ist. Man sollte trotzdem nicht direkt hineinsehen.
    Man kann dann im Zimmer den (waagerechten) Lichtstrahl seitlich beobachten. Bei sehr kleinem Streuwinkel gegen den Strahl sieht man erstaunlich viele Partikel in der Luft, die man von der Seite oder in einem kleinen Winkel in Richtung des Strahls nicht sieht.

    http://www.chemgapedia.de/vsengine/v...kel.vscml.html

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.10.2008
    Ort
    Wulferstedt
    Beiträge
    1.042
    Dem roten Licht wird nachgesagt, dass es auf Grund der langen
    Wellenlänge den Dunst besser durchdringt. Daher sind Rück- und Brems-
    lichter rot. Es ist auch nachvollziehbar, wenn man das an nebligen Tagen
    mal beobachtet. Im Gegenzug dürfte das rote Licht dann auch nicht so
    gestreut werden, was widerum hier im Tread bestätigt wird. VG Micha

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •