-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Asuro-Widerstände

  1. #1

    Asuro-Widerstände

    Anzeige

    Hallo Miteinander!

    Also zuerst einmal, der Asuro ist mein erster Roboter-Bausatz. Habe vohrerh auch schon erfahrung mit Lötarbeiten gehabt.

    Aber nun zum Problem. Gestern habe ich den Asuro bekommen und auch schon ein wenig gelötet, bist ich draufgekommen bin, dass 3 Falsche Wiederstände im Paket enthalten waren.

    Brauchen tue ich noch
    R 11 Braun schwarz braun gold 100 Ohm 5%
    R 12 braun rot schwarzrot braun 12k Ohm 1%
    R 13 braun schwarz schwarz rot braun 10 k Ohm 1%

    Haben tu ich

    Braun schwarz schwarz silber
    braun rot schwarz rot braun
    Braun schwarz Orange gold

    Habe alles schon ganz genau kontrolliert und nichts gefunden. Habe jetzt weitergelötet und die 3 mal ausgelassen.

    Da heute leider auch schon freitag ist und das Bestellen mir zu lange dauert, wollte ich euch fragen ob diese Wiederstände eigentlich in alten elektro geräten eingebaut sind um diese zu "schlachten"?

    Wäre für eure Antworten sehr dankbar.

    Schöne Grüße

    Simon

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Es könnte schon sein das in einem alten Gerät so was drinnen ist.
    Allerdings ist mir nicht klar warum du die Widerstände nicht verwenden willst.
    Es sind doch genau die Werte die du brauchst.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Moin

    Hast du vll. n Conrad inner Nähe? Da sollte es am schnellsten gehen.
    Und Widerstand schreibt man ohne ie!

  4. #4
    Conrad hab ich leider nicht in der Nähe sonst wär ich schon längst losgefahren...
    Ok ich schreibs nächstes mal ohne "ie"

    Die Widerstände die ich habe, weichen doch etwas von den benötigten ab, es sei den es beeinträchtigt die Funktion des Roboters nicht.

    Braun schwarz schwarz silber hat 10 Ohm mit 10 %Toleranz eventuell für R11
    braun rot schwarz rot braun hat 10k ohm mit 1% Toleranz eventuell für R13
    Braun schwarz Orange gold hat 10k ohm mit 5 % Toleranz eventuell für R12

    Würde das funktionieren? ^^

    Brauchen tue ich noch
    R 11 Braun schwarz braun gold 100 Ohm 5%
    R 12 braun rot schwarzrot braun 12k Ohm 1%
    R 13 braun schwarz schwarz rot braun 10 k Ohm 1%

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    braun rot schwarz rot braun hat meiner Ansicht nach 12k also für R12
    Die 10 Ohm für R11 sind sicher kein Problem.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •